Ausflugsziele in Deutschland

Warum in die Ferne schweifen… wir sind gerne landauf, landab innerhalb von Deutschland unterwegs,um hübsche Fleckchen zu erkunden.

Schloss Eulenbroich & flauschige Vogelkinder

17. Mai 2016|Ausflugsziele in NRW|

Am Wochenende war ich mal wieder mit der Kamera unterwegs. Diesmal ging es unter anderem zu Schloss Eulenbroich nach Rösrath, unweit von Köln am Rande des Königsforsts gelegen. Vom Schloss selber habe ich allerdings nicht allzu viele Bilder dabei, denn merke: im Frühling und Sommer finden samstags und sonntags an quasi allen einschlägigen Locations Hochzeiten statt (thihi, ja, wir haben selber samstags in einem Schloss geheiratet... ). Und als "Otto Normalfotograf" will man ja nun nicht mitten durch die Hochzeitsgesellschaft latschen. 😉 Daher habe ich keine Fotos aus dem Schlosshof dabei und bin stattdessen in den Außenanlagen herumspaziert, wo mir nicht zuletzt ein sehr

Wanderung zur Germana-Kapelle in Much

3. April 2016|Ausflugsziele in NRW|

Das sonnige Wochenende haben wir für einen Wanderausflug in Much genutzt. :)Unser Ziel war die Germana-Kapelle in der Nähe von Wersch. Das Auto haben wir auf dem Parkplatz des Hotel FIT abgestellt (die ehemalige Jugendherberge - Berghausen 30). Von dort aus führen verschiedene kleine Sträßchen und Feldwege in die hügelige Umgebung. Wir folgten der schmalen asphaltierten Straße in Richtung Wald und konnten dabei linkerhand einen Panoramablick bis nach Marienfeld genießen. Mit blauem Himmel, Schäfchenwolken und belaubten Bäumen macht der Ausblick vermutlich noch ein bisschen mehr her: 😉 Der Weg zweigt ab in einen Feldweg, der alsbald in einen Waldweg übergeht. Während wir

Ein Fotospaziergang an der Wahnbachtalsperre

21. September 2015|Ausflugsziele in NRW|

Dunkle Wolken werden über den Himmel geschoben, kündigen den Herbst an. Frisch ist es, aber noch nicht so kalt, als dass der Atem in der Luft schon kleine Wölkchen bilden würde.Die ersten bunten Blätter haben sich von den Bäumen losgerissen und trudeln vorbei an Hagebutten und Spinnweben und an ein paar letzten, verdorrten Brombeeren, um endlich mit einem leisen Seufzen neben ein paar Pilzen auf den feuchten Waldboden zu sinken. Eine Kamera klackt. An der Wahnbachtalsperre in der Nähe von Wolperath, gestern.Rund 6km entfernt von unserem neuen Zuhause, meiner alten Heimat. Kleine Sträßchen, links und rechts von hügeligen Weiden gesäumt.Blick aufs

Ein Ausflug zur Dhünntalsperre

7. Februar 2015|Ausflugsziele in NRW|

"Weißt du was?", kam der Beste gestern an, "Lass uns doch morgen früh den Hund ins Auto packen und irgendwo spazierengehen, wo es nett ist!" - Gesagt, getan. Ich suchte einen Navigationspunkt in der Nähe der Dhünntalsperre raus. Die liegt nämlich nicht allzu weit von hier entfernt bei Wermelskirchen, und trotzdem waren wir erst ein oder zwei Mal dort. Bei knackigen Temperaturen und strahlend blauem Himmel fuhren wir also los... ... und kurvten nach Lindscheid. Ein kleines Dorf, das genau so beschaulich aussieht, wie der Name vermuten lässt. Vom Parkplatz aus läuft man etwa zehn Minuten bis zur Talsperre. Während

Nach oben