Throwback Thursday Mai

Übersicht

Es ist wieder Zeit für den Throwback Thursday! :)
An jedem ersten Donnerstag im Monat stelle ich hier meine Beiträge aus dem entsprechenden Monat der Vorjahre zusammen.

Mai 2012

Zusammen mit meiner Mom war ich zum Fotografieren im Kölner Zoo. Wahnsinn, dass das jetzt schon 5 Jahre her ist! Ich weiß noch, dass ich unbequeme Schuhe anhatte. :D

Erdmännchen im Kölner Zoo

Mai 2013

Als Nala und Juli mal wieder im Garten getobt haben, ist eine süße Fotostrecke entstanden. Damals war Juli tatsächlich noch ein ganzes Stück kleiner als heute und gerade mal 10 Monate alt. ;)

Juli im Garten (Mai 2013)

An einem regnerischen Tag war ich mit der Kamera im Wald unterwegs:

RegenWald

Ich habe ein Rezept für selbstgekochten Milchreis mit Kirschen gebloggt…

Rezept: Milchreis

… versucht, kalorienarme Muffins zu backen…

Rezept: Beeren-Muffins light

… und einen Cocktail selber kreiert. ;)

Cocktail-Rezept: Fuck with Fate

Mein Dymo-Gerät benutze ich nach wie vor verdammt gerne, um alles Mögliche zu beschriften – hier habe ich dann mal 7 kreative Ideen mit Dymo-Labels vorgestellt:

DIY: Kreative Ideen mit Dymo-Labels

Außerdem habe ich eine kleine Anleitung für selbstgebastelte Holz-Magnete gebloggt:

DIY: Holz-Magnete

Mai 2014

Yay, schon wieder Katzenfotos! :D
Diesmal hatte ich die Kamera dabei, als Juli zuerst Nalas Tennisball und dann auch noch – ganz in Hundemanier – ein Stöckchen entdeckt hat…

Die Katze und der Tennisball...

Eine Zeitlang habe ich mich an einem Project Life-Album versucht – d.h., ich habe mir diese speziellen Fotohüllen besorgt, die speziellen Kärtchen und natürlich auch einen speziellen Ordner, da die Fotohüllen ein individuelles Format aufweisen. Tja – und letztlich habe ich festgestellt, warum Project Life nichts für mich ist.
Zumindest nicht in der „offiziellen“ Variante mit den vorgefertigten Einsteckhüllen und Kärtchen… letztlich habe ich für mich eine preiswertere und flexiblere Version gefunden.

Project Life

Zu guter Letzt habe ich dann noch ein Rezept für eine Frittata veröffentlicht.

Mai 2015

Im April 2015 haben wir ja ein Familienwochenende im Hunsrück verbracht, und im Mai kam ich denn endlich dazu, den zweiten Teil meines Reiseberichts zu veröffentlichen – mit Bildern aus dem Keltendorf Altburg, von der Ruine Schmidtburg und aus einem Edelstein-Museum:

Ruine Schmidtburg

Ich habe an Paleicas Fotoprojekt Magic Letters teilgenommen…

Magic Letters - j wie jetzt

… und gleich zwei Freebies zum Ausdrucken habe ich bereitgestellt – und hey, es gibt ein Foto von meinem alten WG-Zimmer zu sehen. Übrigens hingen diese beiden Printables nicht nur in unser alten Wohnung über meinem Schreibtisch, sondern auch jetzt im Haus wieder. :)

Typographie-Printables

In Sachen Hausbau lief es sehr frustrierend – nachdem unser Architekt No. 1 beim Bodengutachten Mist gebaut hatte und das Fass damit endgültig zum Überlaufen gebracht hat, haben wir ihn kurzerhand gechasst und Danhaus um einen neuen Architekten gebeten.

Zusammen mit einer Freundin sind wir außerdem bei der RTF Leverkusen gestartet:

RTF Leverkusen 2015

Mai 2016

Eigentlich wollte ich Schloss Eulenbroich in Rösrath fotografieren, uneigentlich sind die meisten Aufnahmen dann aber am nahegelegenen Teich entstanden, an dem sich lauter flauschige Entenküken tummelten. <3

Und wo wir gerade beim Thema Tierkinder sind: gebastelt habe ich eine Karte mit den süßen Tierkinder-Stempeln aus dem Set Barnyard Babies sowie eine Auftrags-Geburtstagskarte zum Thema Reisen.

Auf mehrfachen Wunsch hin habe ich dann auch mal gezeigt, wie ich meine Stempel und das sonstige Bastelzubehör aufbewahre. Da wird bald mal ein Update fällig, durch den Umzug hat sich da einiges geändert.

Aufbewahrung von Bastelmaterialien - Stempel und Stanzen

Da wir ein neues Bett brauchten, haben der Beste und ich unser Lattenrost kurzerhand selbstgebaut. Und damit sind wir immer noch sehr zufrieden und können dieses DIY nur empfehlen! :)

Mit „Mein Garten – ein Traum“ habe ich seit langem mal wieder ein Buch rezensiert, weil es mich schon beim ersten Durchblättern unheimlich fasziniert hat. Mitlerweile habe ich es drei- oder viermal gelesen und viele Inspirationen für unseren Garten mitgenommen. :)

Mit unserem Projekt Hausbau wurde es allmählich endlich konkret: im Mai letzten Jahres trafen wir uns mit fast allen Beteiligten vor Ort zum gemeinsamen Baustellentermin. Unglaublich aufgeregt waren wir auch, als wir dann endlich einen konkreten Termin für den Keller genannt bekamen.
Irre – ist das wirklich erst 12 Monate her? Es fühlt sich gleichzeitig an wie gestern und doch auch wie in einem ganz anderen Leben!

Und last but not least habe ich ein leckeres Rezept vorgestellt: karibischer Salat mit gegrillten Pfirsichen & karamellisierten Pinienkernen – mhhh, das sollte glatt mal wieder auf dem Speiseplan landen! :)

Ich hoffe, dir hat diese kleine Zeitreise beim Throwback Thursday gefallen! :)

Text & Fotos: Anne Schwarz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in vom Landleben
vom Landleben auf Instagram
vom Landleben auf Instagram… & die MeettheBloggerDE-Challenge

Hast du gewusst, dass ich mit vom Landleben auf Instagram vertreten bin? Dieses Jahr nehme ich dort auch wieder an der Challenge #MeettheBloggerDE teil:

Schließen