Layout No. 6

14 Kommentare

Im Beitrag über das Sommerloch hatte ich ja schon zwischen den Zeilen angedeutet, dass ich im Hintergrund an etwas arbeitete… ta-daa, hier ist es: ein neues Layout! =)

Layout vom-landleben.de ab Juni 2018

Farbgebung

Im Februar hatte ich ja die Farbe vom Logo, den Links und so weiter umgestellt von Rosa auf Grün. Das war eine verdammt gute Entscheidung, schließlich bin ich so gar nicht der Rosa-Girlie-Typ. 😀 Und Grün passt natürlich wunderbar zum Thema Garten und Natur.

Das habe ich jetzt konsequent weiter gesponnen – es gibt hier jetzt noch mehr Grün und statt Schwarz und Grau durfte ein Braunton einziehen – braun wie die Erde, braun wie Holz und Baumrinden.

Styleguide vom-landleben.de

Schriftarten

Yaaaay, endlich wieder schicke Schriftarten! =)
Im Zuge der DSGVO-Umstellung hatte ich ja alle Google Fonts rausgeschmissen, da Google darüber mitbekommt, wer eine Webseite aufruft.

Abhilfe schafft hier nun das Plugin Self-Hosted Google Fonts, das automatisch alle im Theme verwendeten Google Fonts erkennt und durch eine selbstgehostete Variante ersetzt. Ohne mühseliges manuelles Herunterladen, Konvertieren und Hochladen – sehr schnieke!

Mit der Schriftart Cabin Sketch, die hier jetzt für die Überschriften zum Einsatz kommen darf, hatte ich ja schon länger geliebäugelt… ich finde, sie hat so etwas Uriges und passt ja auch gut zu den ganzen DIY-Themen hier.

Eine 2. Sidebar

Was ich an dem Layout hier besonders gerne mag, ist die linke Sidebar innerhalb eines Beitrags bzw. einer Seite. Auf den Seiten habe ich schon angefangen, dort zusätzliche Infos unterzubringen: ein kurzes Inhaltsverzeichnis etwa oder kleine Bilder.

Screenshot – neues Layout

In einigen ausgewählten Artikeln habe ich das auch vor, da bin ich einfach nur noch nicht dazu gekommen.

Auf jeden Fall ist das eine schöne Gelegenheit, um lange Texte noch besser zu strukturieren oder auch ältere Beitrage an passender Stelle zu verlinken. 🙂


Wie gefällt dir das neue Layout?

Dieser Beitrag wurde bereits 14mal kommentiert - was denkst du? Hau in die Tasten! 🙂

Anne Schwarz

Geschrieben von Anne Schwarz

Merry meet! Ich bin 31 Jahre alt und wohne mit meinem Mann, Hund und Katze in einem kleinen Dorf im Bergischen Land. Das ♥ schlägt für die Natur, die Fotografie & das Schreiben. Ich bin viel draußen unterwegs, baue unser eigenes Obst und Gemüse an und tobe mich gern kreativ aus - egal ob mit Papier oder Quellcode. » Magst du mehr erfahren?

14 Kommentare

  1. oh ich liiiebe neue layouts! das ist toll. die braungrünkombi ist echt perfekt! einzig finde ich die beiden dsgvo texte rund um die kommentarbox ein bisschen arg groß, aber das kann ja durchaus absicht sein ^.^ die titel-font ist GENIAL!

    Antworten

    • Hoppla, die sollten gar nicht so mega-hervorgehoben sein. Kommt davon, wenn man vergisst, das Theme auch im nicht-eingeloggten Zustand zu testen, mea culpa. 😀
      Die Schrift ist schon mal dezenter, bei Zeiten muss ich die Checkbox da noch zu ihrer Kollegin unter der Kommentarfeld packen, damit die da nicht so doof mittendrin klebt.

      Liebe Grüße
      Anne

      Antworten

  2. Ich finde dein Layout mega! Ich musste nur gerade schauen, wo ich meinen Kommentar hinterlassen darf. *drop*
    Und danke für den Google-Fonts-Plugin-Tipp! Endlich ein wenig Sicherheit in dem Fall.

    Hab einen tollen Tag!

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    Antworten

    • Lieben Dank, das freut mich!
      Schau mal, ich habe eben direkt unter das Beitragsende einen Link zum Kommentarbereich eingebaut, hilft das?

      Liebe Grüße
      Anne

      Antworten

  3. Die Farben finde ich auch toll, das passt wunderbar zusammen und zu deinem Blog!

    Leider sieht bei meiner Auflösung – 1366 x 768 – alles sehr gequetscht aus. Der Text des Artikels ist z. B. genauso breit wie die rechte Sidebar… bei längeren Artikeln muss ich da wohl eine Kühlung für mein Mausrad besorgen. 😀

    Die Kategorien-Zeile oben ist leider auch nicht einzeilig sondern hat nen Umbruch drin.

    Lieben Gruß

    Antworten

    • Upsi, ja, auf dem MacBook sieht das auch echt ein bisschen weird aus – da muss ich definitiv nochmal ran. Danke für den Hinweis!

      Die Navigation oben sollte jetzt auf jeden Fall auch auf kleineren Monitoren einzeilig sein. 🙂

      Liebe Grüße
      Anne

      Antworten

  4. Hey 🙂

    Mir gefällt das neue Layout auch sehr – ich bin ja generell ein Fan davon, wenn immer mal wieder Sachen angepasst und verändert werden. Zumindest was Design, Layout, die eigenen Vier Wände etc. angeht. 😀

    Wo die Kommentare abgeblieben sind fand ich auch ganz kurz etwas verwirrend – aber das ist sicherlich für Menschen praktischer, die passende Artikel finden wollen und sich nicht erst an drölfzig Tausend Kommentaren vorbeiscrollen müssen. 😀

    Liebe Grüße
    Lara

    Antworten

    • Hallo Lara,

      freut mich, dass es dir gefällt – thihi, ja, so ticke ich auch. Stillstand wäre ja auch langweilig. 😉

      Ich hab eben direkt am Artikelende einen Link zu den Kommentaren eingebaut, damit ist es hoffentlich übersichtlicher und einfacher. 🙂

      Liebe Grüße
      Anne

      Antworten

  5. Ich finde die Farbkombination sehr schön und passt wirklich gut zu deinem Blog. Auch die Idee mit der zweiten Sidebar ist mal was anderes; kann aber überzeugen. Lediglich den obersten Slider auf der Hauptseite finde ich leicht störend, da er ohne Übergang in das Rechte Menü fließt. Ansonsten ist alles sehr gut gelungen. Und auch von mir ein Danke für den Tipp mit dem Plugin. Habe es gleich bei meinem Blog integriert.

    Liebe Grüße

    Antworten

    • Hallo Marcus,

      ah, guter Hinweis – ich habe beim Slider an der Seite mal einen weißen Rahmen eingefügt, damit das nicht so chaotisch ineinander übergeht. 🙂

      Liebe Grüße
      Anne

      Antworten

  6. Also… hab’s gleich am Anfang gesehen und mich aber nicht getraut… ich find’s sehr unübersichtlich. Die Farben sind hübsch, auf jeden Fall, grün ist immer super und passt gut zu braun, was beides auch zu den Themen hier passt. Aber zwei Sidebars? Ich habe hier schon Full HD und trotzdem wirkt der Artikeltext sehr schmal, die Kommentarbox viel zu klein und außerdem alles irgendwie zerrupft. Muss das so, dass erst das kleine „verwandte Beiträge“ kommt und dann noch diese beiden riesigen Artikelteaser mit Bild und dann erst die Kommentare? Irgendwie ist das alles das Gegenteil von dem, was mir an Layouts wichtig ist. :\ Sorry. Wenn es einen Volltext-Feed gäbe, würde ich einfach im Feedreader lesen, aber so musste auch diese negative Meinung mal raus.

    Antworten

    • Alles gut, hier braucht sich doch niemand für ein ehrliches Feedback zu entschuldigen! 🙂

      Mit der Breite der linken Sidebar im Artikel hast du Recht… ich hab mir das gerade mal auf einem kleineren Monitor angeschaut und da ist das wirklich unverhältnismäßig (vor allem, wenn links dann noch so viel Freiraum ist). Ich hab’s mir auf die To Do-Liste geschrieben.

      Um direkt zu den Kommentaren springen zu können, habe ich gerade einen entsprechenden Link direkt unter den Beitrag gepackt. 🙂

      Antworten

  7. Also ich sehe gerade die Handyversion an, aber die gefällt mir sehr gut. Dass ich total auf Grün stehe, weiß du ja sicher schon. Und die Zwischenüberschriften sind einfach cool. Das mit den Google Fonts via Plugin könnte ich bei Zeit auch mal testen.

    Aber: warum darf ich nicht zwei Kommentare kurz hintereinander tippen? Da kam eben eine Fehlermeldung, dass ich zu schnell tippe?

    Liebe Grüße

    Antworten

    • Lieben Dank! 🙂

      Hmm, der Hinweis bezüglich der zu schnell hintereinander abgesendeten Kommentare scheint eine Standardfunktion von WordPress sein, um (automatisiertem) Spam vorzubeugen. So auf die Schnelle habe ich leider nichts dazu gefunden, wie viel Zeit dazwischen verstreichen muss und wie man den Wert ändern kann. Hast du ungefähr eine Idee, wie flott hintereinander das war? Ich schau am Wochenende mal, ob ich dem auf die Schliche komme. Sorry auf jeden Fall.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich über jeden ehrlichen Kommentar und gebe mein Bestes, alle Kommentare zeitnah zu beantworten!
Ein Hinweis an die Spam-Fraktion: Ich überprüfe die Kommentare vor dem Freischalten. Wer etwa scheinheilig fragt, ob wir einen Malerbetrieb empfehlen können, nur um selber einen ebensolchen als Link anzugeben - der kann sich seine Mühe sparen.