Fotoprojekt #Farbblick2018 – Grün im Februar

19 Kommentare

Auch im Februar bin ich gerne wieder bei Tabeas Fotoaktion #Farbblick2018 mit dabei:

Der Farbblick ist ein Fotoprojekt, bei dem bewusst Motive in einer bestimmten Farbe gesucht und fotografiert werden. Man setzt also einen Suchblick für die entsprechende Farbe auf.

Bei der Aktion „Farbblick 2018“ bekommt ihr von mir jeden Monat am 2. eine Farbe genannt, zu der ich gern eure Fotos sehen würde und meine eigenen zeige. Eure Beiträge könnt ihr dann den ganzen Monat über bei mir am Ende des Posts verlinken.

Archivbilder sind bei der Aktion aber verboten – ihr müsst schon extra für den Farbblick auf Motivsuche gehen, denn das ist gerade der Reiz an diesem Fotoprojekt.

Nach dem Gelb im Januar steht der Februar ganz im Zeichen von Grün.

Nachdem es draußen immer noch grau und schneematschig ist, habe ich mich auch diesmal wieder in den eigenen vier Wänden umgesehen. Die Wahl fiel schließlich auf meine Areca-Palme, die ich vor ein paar Wochen vom „Reduziert“-Regal im Pflanzencenter rettete. Die stand da so einsam und etwas angedötscht rum… da hatte ich einfach Mitleid und musste sie adoptieren. 😀

#Farbblick2018 – Grün – Areca-Palme Makro

Weil ich die Struktur der Blätter spannend finde, habe ich mir meine alte Canon EOS 40D geschnappt. Die genießt eigentlich seit ein paar Jahren ihren Ruhestand, muss aber immer dann ran, wenn ich Makroaufnahmen fotografieren will. Mein Makroobjektiv – das Canon EFS 60mm f/2.8 – ist nämlich nicht für Vollformat-Kameras wie meine 5D geeignet.

#Farbblick2018 – Grün – Areca-Palme Makro

Teilweise habe ich mich dazu auf den Boden gelegt und in Richtung Decke fotografiert. Durch das Licht, das vom Dachfenster einfällt, leuchteten die Blätter richtig schön.

#Farbblick2018 – Grün – Areca-Palme Makro

Making Of – jetzt musst du dir nur noch meine Wenigkeit zwischen Kamera und Boden dazudenken

Noch ein Behind the Scenes-Shot:

#Farbblick2018 – Grün – Areca-Palme Makro

Man beachte den Hund

#Farbblick2018 – Grün – Areca-Palme Makro

#Farbblick2018 – Grün – Areca-Palme Makro

#Farbblick2018 – Grün – Areca-Palme Makro

Bist du auch beim #Farbblick2018 mit dabei? Was ist dir so Grünes vor die Linse gekommen?

Und kannst du auch nicht durchs Pflanzencenter gehen, ohne zumindest ein Pflänzchen mitzunehmen? 😉

Anne Schwarz

Geschrieben von Anne Schwarz

Merry meet! Ich bin 31 Jahre alt und wohne mit meinem Mann, Hund und Katze in einem kleinen Dorf im Bergischen Land. Das ♥ schlägt für die Natur, die Fotografie & das Schreiben. Ich bin viel draußen unterwegs, baue unser eigenes Obst und Gemüse an und tobe mich gern kreativ aus - egal ob mit Papier oder Quellcode. » Magst du mehr erfahren?

19 Kommentare

  1. Hübsch 🙂 Richtig schön strahlend.
    Ich habe meine Bilder dieses Mal sogar draußen machen können. Unsere Lorbeerhecke wurde von der Sonne beleuchtet und da nutzte ich die Chance.
    LG Lexa

    Antworten

  2. Die Bilder sehen super spannend und sehr frisch aus.
    Das Grün passt ja momentan auch auf deinen Blog wie die Faust auf’s Auge. 😀 Ziemlich witzig!

    Liebe Grüße
    Lara

    Antworten

    • Lieben Dank – und ja, das fiel mir dann auch auf, als ich den Beitrag fertig hatte. 😀
      Mal sehen, welche Farbe Tabea sich als nächstes einfallen lässt. 😉

      Antworten

  3. 1. die Pflanze ist toll!
    2. Kann man den Hund leihen? Vielleicht werden meine Fotos ja dann auch schöner 😉

    Liebe Grüße

    Antworten

    • Danke – und haha, eigentlich ist Nala total unfotogen. 😀
      Bzw. wenn ich sie fotografieren will, dreht sie sich gern weg oder guckt einfach belämmert aus der Wäsche, und wenn ich sie beim Stöbern auf dem Feld fotografieren will, muss sie so oft GENAU in dem Augenblick, wo ich auslöse, ein Pfützchen machen. 😀

      Antworten

  4. Pingback: #Farbblick2018 - Grün im Februar - Habutschu!

  5. Ne NOCH bin ich beim Farbblick nicht bei bzw. bin ich bisher nicht drüber gestolpert (hatte deinen Januarbeitrag wohl auch nicht gesehen Oo) Hmmm wäre glaub ich fast was für mich ^^ Mal gucken vllt mach ich direkt mit. Auch wenn sich unser Grünbestand in der Wohnung drastisch reduziert hat (blöde Schädlinge) Aber irgendwas wird sich finden lassen … Garten ist groß genug 😉
    Ich mag das dritte Foto besonders gern. Weiß gar nicht mal warum 🙂

    L.G
    Blackmoon

    Antworten

    • Ich bin sicher, du kannst auch später noch einsteigen. Macht auf jeden Fall Spaß und ist eine schöne Herausforderung! 🙂

      Antworten

  6. Wahnsinn, was für schöne Fotos das geworde sind. Vorallem hätte ich nicht gedacht, dass das diese Pflanzenart ist.

    Antworten

    • Für was hättest du es denn gehalten?
      Ich muss zugeben, dass ich auch erstmal googeln musste, was für eine Palme das ist. Mit Zimmerpflanzen kenne ich mich eigentlich überhaupt nicht aus. 😀

      Antworten

  7. wirklich herrlich, dieses frische grün und es passt perfekt zu deiner neuen farbe hier 🙂 irgendwie scheint mein reader mir den einen oder anderen post von dir zu unterschlagen…

    Antworten

  8. Gefällt mir sehr gut, weil Du wirklich nur mit Grün und dem Hintergrund gespielt hast. Grün in allen Schattierungen. Schöne Linien im Bild – klasse!

    Antworten

  9. Pingback: #Farbblick2018 – Braun im März | vom Landleben

  10. Pingback: #FopaNet - Fotoparade 1-2018 | vom Landleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.