#fotoprojekt17 im Dezember: Weihnachten

Liebe Leute – jetzt sind wir schon beim letzten Kapitel vom #fotoprojekt17 angekommen!

Fast ein ganzes Jahr liegt hinter uns, mit 11 bunt gemischten Themen:
(Beim Drüberfahren mit der Maus seht ihr das jeweilige Thema, und ein Klick bringt euch zum Beitrag.)

Was nimmt man da als würdiges Thema zum Abschluss? – Erst hatte ich ja über so etwas wie „Abschied“ nachgedacht, aber so eine potentiell düstere Thematik braucht’s dann doch nicht, wenn draußen eh schon alles grau und dunkel ist. 😉
Also habe ich mich lieber für etwas entschieden, für das der Dezember einfach prädestiniert ist:

Weihnachten.

Euer Adventskranz oder Weihnachtsbaum daheim, Fotos vom Plätzchenbacken im Advent, glitzernde Weihnachtsdeko in der Stadt, … was auch immer euch einfällt. 🙂

Diesmal halte ich mich mit meinen eigenen Fotos übrigens absichtlich zurück, ich habe da nämlich noch einen weiteren Blogpost in der Pipeline… ihr werdet demnächst eh noch eine geballte Ladung Weihnachtsdeko aus dem Hause Schwarz zu sehen bekommen. 😉

#fotoprojekt17 – Weihnachten

Wird es ein #fotoprojekt18 geben?

In den letzten Wochen habe ich mich natürlich gefragt, ob ich dieses Projekt auch nächstes Jahr fortführen werde. Mir hat es viel Spaß gemacht, ein Thema auszudenken, selber Fotos dazu aufzunehmen oder herauszusuchen und dann zu schauen, was die anderen Teilnehmer daraus gemacht haben.

Allerdings haben bei Weitem nicht so viele von euch mitgemacht, wie ich erwartet hätte bzw. wie sich am Anfang gemeldet hatten. „Keine Zeit zum Fotografieren“ war mit der häufigste Grund, den ich gehört habe… und ja, das kann ich nachvollziehen. Ich bin selber ab und an ins Schleudern gekommen und war dann froh, mir in den letzten Jahren ein relativ gut bestücktes Fotoarchiv aufgebaut zu haben. 😉
Das fand ich schon ein bisschen schade, denn so ein Blogprojekt soll ja Spaß machen und motivieren und nichts sein, was man mit Stress und Müssen verbindet.

Daher habe ich mir für 2018 etwas anderes überlegt… ja, es wird wieder ein Projekt geben! Wieder eines, das einmal im Monat nach einem Beitrag fragt. Aber diesmal wird es kein reines Fotoprojekt mehr sein, und es wird ein Thema sein, dass sich wie ein roter Faden durch das ganze Jahr zieht. Also nicht mehr mit dem Zeitdruck, ab dem Monatsersten auf einen Startschuss aka Themenverkündung hin losflitzen zu müssen. Mehr verrate ich hier im Laufe des Monats, sodass ihr es rechtzeitig bis Neujahr erfahrt! 🙂

Jetzt bin ich natürlich gespannt auf eure Weihnachtsfotos… und welches Thema vom #fotoprojekt17 mochtet ihr eigentlich am liebsten?

 

19 Kommentare

  1. Linni sagt:

    Hallo Anne,

    auch wenn ich nicht mitgemacht habe, hat mir Dein Fotoprojekt und die Ergebnisse immer gut gefallen. Jetzt bin ich nicht nur gespannt auf die Dezember-Bilder, sondern auch auf das, was uns 2018 erwartet!

    Hab eine schöne Adventszeit!

    LG Lin

  2. Tabea sagt:

    Als Abschluss des Foto Projekts ist das Thema echt schöner als düsterer Abschied! Ich werde wohl mal mit der Kamera um die Häuser ziehen müssen, denn in meiner Wohnung gibt es kein Weihnachten 😉

    Auf dein neues Projekt bin ich gespannt. Ich selbst habe mir übrigens ein monatliches Foto Projekt ausgedacht, mal sehen, wie das dann ankommt. Aber ich kann gut verstehen, dass dich die her nur Teilnahme enttäuscht hat.

    Liebe Grüße

  3. Paleica sagt:

    dein weihnachtsstern ist wunderschön! und thematisch sind wir beide auf demselben dampfer 🙂 ich habe die magischen mottos mit dezember17 auch beendet. dafür bin ich umso gespannter, was du planst, vielleicht ist es ja auch was für mich, bei dem ich mich dann beteiligen kann 🙂

  4. […] Weihnachten – da denke ich an warmes Licht, nicht das karnevalsbunte Blinken, dass die Stromzähler in meiner Nachbarschaft in die Höhe treibt. […]

  5. Pia sagt:

    Hallo Anne!
    Im Dezember bin ich nochmal dabei: http://www.pswolle.de/2017/12/20/fotoprojekt-17-im-dezember/

    Vielen Dank für dein tolles Projekt! Den letzten Monat habe ich geschludert, ansonsten hat es mir aber sehr viel Spaß gemacht und gezeigt, dass ich mir eigentlich generell mehr Zeit zum Fotografieren nehmen würde…
    Ich wünsche dir schöne Feiertage und einen guten Rutsch!
    Liebste Grüße
    Pia

  6. nossy sagt:

    Hallo liebe Anne,

    zum letzten Monat habe ich es tatsächlich pünktlich geschafft, hier mein Beitrag: http://weltfarben.blogspot.de/2017/12/fotoprojekt17-weihnachten.html

    Lieben Gruß, nossy

  7. […] Christina, Liebe Anne, vielen Dank! Ich wünsche Euch wunderbare Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich […]

  8. Ira Jade sagt:

    Hallo Anne,

    auch wenn ich jetzt länger nicht mehr mitgemacht habe, diesen letzten Monat musste ich dann doch nach Blogumzug nutzen, um noch einmal teilzunehmen. Die Ergebnisse aller Projekte habe ich immer verfolgt und sie haben mir immer gut gefallen. Hier nun mein Link:https://www.jadenight.net/fotoecke/2017/12/23/fotoprojekt17-im-dezember

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich über jeden ehrlichen Kommentar und gebe mein Bestes, alle Kommentare zeitnah zu beantworten!

Ein Hinweis an die Spam-Fraktion: Ich überprüfe die Kommentare vor dem Freischalten. Wer etwa scheinheilig fragt, ob wir einen Malerbetrieb empfehlen können, nur um selber einen ebensolchen als Link anzugeben - der kann sich seine Mühe sparen.