#fotoprojekt17 im November: Gemütlichkeit.

16 Kommentare
#fotoprojekt17 – Gemütlichkeit

Die Temperaturen sind in den einstelligen Bereich gesackt und seit der Zeitumstellung wird es jetzt auch noch verdammt früh dunkel: kein Wunder, dass sich der Großteil des Lebens in den kommenden Monaten drinnen abspielen wird.
Was könnte da ein passenderes Thema für das #fotoprojekt17 im November sein als…

Gemütlichkeit.

Oder, hipster-mäßig ausgedrückt: Hygge, was ungefähr in die gleiche Richtung geht.

Herbstliche Tischdekoration

Gemütlichkeit hat für mich ganz viel mit angenehmem Licht zu tun – Kerzenschein, Flammen in einer Feuertonne, indirekte Beleuchtung im Wohnzimmer… einige von wissen vermutlich, dass ich jahrelang neontrauma als Nickname verwendet habe. Dieser Name ist tatsächlich entstanden, als mich Neonröhren mal sehr unsanft aus dem Schlaf gerissen haben- das absolute Gegenteil von Gemütlichkeit. 😉

Roomtour Diele | Danhaus

Ich freue mich schon darauf, in ein paar Wochen wieder die Weihnachtsdeko aus den Schubladen kramen zu können und jede Menge Telichter und Sternchen im Haus zu verteilen… oder beides in einem:

#fotoprojekt17: nachts - Kerzen

Wärme ist für mich auch ganz wichtig… nichts ist so ungemütlich, wie zu frieren. Also kuschelige Decken, Einmummeln in dicke Winterjacken und ein Loblied auf unsere Heizung singen. Und auf dem Weihnachtsmarkt gehören heiße, gebrannte Mandeln und Glühwein zum Aufwärmen dazu. 😉

Martinsmarkt in Leverkusen-Schlebusch

Wo wir schon beim Thema sind: mit Freunden zum Essen und Trinken zusammensitzen finde ich auch immer sehr gemütlich – in einem Restaurant, einer Cocktailbar oder einfach daheim. Dazu dekoriere ich den Tisch auch gerne:

Herbstliche Tischdekoration

Und was fällt mir noch ein? Geräusche: Regen, der an die Fensterscheibe prasselt. Dieses immer ein bisschen unheimliche, verwunschene Heulen, wenn der Wind um die Hausecken pfeift. Nachts unter der Bettdecke liegen und draußen ein Käuzchen rufen hören. Das Knacken von Holzscheiten im Kamin.

Kaminfeuer

Was bedeutet Gemütlichkeit für euch?
Und wie haltet ihr Gemütlichkeit in Fotos fest?

Wie immer – verlinkt eure Beiträge hier in den Kommentaren! 🙂

Anne Schwarz

Geschrieben von Anne Schwarz

Merry meet! Ich bin 31 Jahre alt und wohne mit meinem Mann, Hund und Katze in einem kleinen Dorf im Bergischen Land. Das ♥ schlägt für die Natur, die Fotografie & das Schreiben. Ich bin viel draußen unterwegs, baue unser eigenes Obst und Gemüse an und tobe mich gern kreativ aus - egal ob mit Papier oder Quellcode. » Magst du mehr erfahren?

16 Kommentare

  1. Eigentlich ein wundervolles Thema, was du für uns ausgesucht hast, aber ich glaube, mir wird das Fotografieren dazu nicht so ganz leicht fallen.
    Ich muss da erst mal gründlich drüber nachdenken 😉

    Liebe Grüße

    Antworten

  2. Pingback: Themenübersicht der Fotoprojekte • Seh-N-Sucht

  3. So darf sich die dunkle Jahreszeit einläuten. Wie „kuschelig“ die Bilder sind. Ein schönes Thema, was Du uns da stellst – ich bin gespannt, was ich dazu finden werde.

    Für Dich ist Ruhe ja ebenso wichtig wie ich gerade beim zurückblättern gelesen habe – gute Besserung und ich drücke Dir die Daumen, dass es wirklich nur der „Warnschuss vor den Bug“ war.

    LG und ich wünsche Dir einen zauberhaften, gemütlich, kuscheligen November, Birgit

    Antworten

  4. herrliche bilder zu einem wunderschönen thema! und danke für den exkurs zum ex-nickname, ich hab mich immer gefragt, wie du darauf gekommen bist 😀

    Antworten

  5. Oha, dass wird wieder eine Herausforderung für mich. Nicht, dass ich es nicht gemütlich mag. Aber Gemütlichkeit auf einem Foto festhalten ist schon etwas besonderes, so wie jedes Thema wo persönliche Empfindungen eine große Rolle spielen. Mal gucken was mir da so in den Sinn kommen wird.

    Deine Fotos machen jedenfalls schon große Lust auf die Winterzeit. 🙂

    Lieben Gruß, nossy

    Antworten

  6. Pingback: #fotoprojekt17 - Gemütlichkeit - Habutschu!

  7. Pingback: #Fotoprojekt17 - Gemütlichkeit • Seh-N-Sucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.