Menü & Suche

{Magic Letters} F wie Frühling

Wenn beim Fotoprojekt Magic Letters der Buchstabe „F“ in den März fällt – welches Thema könnte da näher liegen als „Frühling“? 😀

So richtig tolle Frühlingsfotos konnte ich leider noch nicht machen. Mittlerweile blühen hier auf den Grünstreifen zwischen den Fahrspuren zwar die Osterglocken, die Vögel zwitschern und an den Sträuchern lugen aus den Knospen die ersten grünen Blattspitzen hervor. Aber seit einer Woche ist der Himmel fast immer grau bedeckt – und wenn, dann sehe ich den blauen Himmel nur, wenn ich in der Firma aus dem Fenster gucke. Möp.

Daher gibt’s diesmal nur ein iPhone-Foto von letzter Woche, der Rest stammt vom letzten Jahr:

Frühling 2015

Auf zum Atem Archiv:

Frühling 2014

Frühling 2014

Frühling 2014

Frühling 2014

Ich liebe Magnolien. In meinem Elternhaus stand eine Magnolie im Garten. Wenn wir unser Haus haben, möchte ich unbedingt einen Magnolienbaum pflanzen.

Frühling 2014

Die Fotos der anderen Projektteilnehmer findest du hier.

11 Kommentare

  1. vor 3 Jahren

    mir geht es mit dem blauen himmel ähnlich wie dir. ich freu mich trotzdem, dass du so schöne fotos aus dem letzten jahr gezeigt hast!

  2. vor 3 Jahren

    Wow, wirklich tolle Fotos und absolut frühlingshaft.
    Das Du nur Wolken hast finde ich echt doof. Hier bei mir war bis gestern echt noch tolles Wetter, heute ist es kalt und grau und überhaupt nicht frühlingshaft. Dafür schau ich jetzt einfach deine Bilder an 🙂

    Liebe Grüße
    Anna
    Bloggerin bei canistecture.de

  3. vor 3 Jahren

    Wirklich wundervolle Fotos, vermitteln sehr schön diese „Frühlingshafte“ Stimmung:)

    Liebste Grüße,
    Alicia

  4. vor 3 Jahren

    Boah ich bin total begeistert!^^…Ich liebe den Frühling und finde deine Bilder wirklich richtig schön und erheiternd…bei mir ist das Wetter gerade leider nicht so schön, aber während der schönen, warmen Tage dieses Jahr war ich auch schon einmal bei uns in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff (also in Meran^^)….es ist einfach so schön, die Natur aufblühen zu sehen und die Vögel wieder zwiitschern zu hören 🙂 Danke für diesen Beitrag, ganz liebe Grüße, Nora

  5. Kleinstadtprinzessin
    vor 3 Jahren

    Dankeschön ♥ dann schreibe ich mir das direkt mal auf 🙂
    Das erste Foto ist ein Handyfoto?? :O Hättest du das nun nicht dazu geschrieben, hätte ich das nicht vermutet, dass es vom Handy aufgenommen wurde :O

    Grüsse ♥

  6. Lucy
    vor 3 Jahren

    Deine Bilder sind ja ein richtiger Farbrausch! Tolle Bilder. Ja, das mit dem Wetter ist so eine Sache. Hier in Norddeutschland ist es eher wechselnd gewesen. Aber wenn man im Büro hockt nützt auch der schönste Sonnenschein nichts. Und im März gibt’s ja auch einfach noch nicht sooo viele Blumen. Das kommt noch 🙂
    lg Lucy

  7. vor 3 Jahren

    Mir gefallen die Kirschblüten am besten! Das ist für mich immer DAS Zeichen, dass die Tage wieder länger werden und die Sonne scheint 🙂

    Ich find’s sehr faszinierend, was das iPhone doch für gute Fotos macht!

    Viele Grüße
    Sarah

  8. vor 3 Jahren

    Da freut man sich auf den Frühling!

  9. vor 3 Jahren

    Das Schönste am Frühling sind ja die Kirschblütenzeit und die blühenden Magnolienbäume. Zu schade, dass beide immer nur so kurz blühen.
    Danke fürs zeigen der Fotos.

    Liebe Grüße

  10. vor 3 Jahren

    Ich liebe es wenn es Frühling wird. Die ersten Sonnenstrahlen kommen raus und es alles ist einfach viel lebendiger und fröhlicher 😀 Das sind echt schöne Bilder. Die erinnern einen super an den schönen Frühlingsbeginn. (:

    Liebe Grüße Franzi

  11. vor 3 Jahren

    Deine beschriebene Situation beschreibt auch meinen momentanen Sachverhalt.
    Es ist Sommeranfang und wie ist das Wetter? Es regnet, ist kalt und launisch. Ganz wie im Herbst!
    Dabei war vor einer Woche noch Sommer pur!

    Nun zu den Bildern. Mir ist das Licht etwas zu kräftig. Vllt liegt das auch an der Größe der Bilder, wer weiß 🙂

    Lieben Gruß ♥