Alles neu macht der Mai

1. Mai 2020- aktualisiert: 1. Mai 2020 In eigener Sache 9 Kommentare

In den Mai getanzt haben wir coronabedingt nicht dieses Jahr – schade, das ist hier auf dem Dorf sonst immer eine sehr nette Tradition. Stattdessen habe ich mich hingesetzt und am Blog gewerkelt. Es war einfach mal wieder an der Zeit für ein kleines Redesign. 🙂

Was hat sich verändert?

In erster Linie hatte ich das Bedürfnis nach mehr Farbe, mehr Lebendigkeit. Das viele Weiß mit den ganzen Linien war mir dann doch zu eintönig und gleichzeitig zu unruhig.

So sah es bislang aus:

Screenshot: vom Landleben bis Mai 2020
Das bisherige Layout

Jetzt ziert ein dezenter Grünton den Hintergrund, die Inhalte befinden sich in schlichten weißen Boxen.

Die Startseite habe ich etwas umgestaltet und dort unter anderem die Sidebar entfernt. Neben den Beiträgen findest du sie aber weiterhin wie gewohnt.

Screenshot: vom Landleben ab Mai 2020

Die Kärtchen mit der Artikelvorschau sehen jetzt ja ein bisschen aus wie Polaroidfotos – und wer sagt denn eigentlich, dass diese Dingerchen immer stramm in Reih und Glied stehen müssen?
Mit einem kleinen Stupser im CSS habe ich sie auf der Startseite und auf den Kategorieseiten einfach mal leicht schräg angeordnet. Ein bisschen schräg bin ich ja schließlich auch. 🤪

Screenshot: Artikelvorschau auf vom Landleben
So präsentieren sich jetzt die Kategorien und Suchergebnisse

Zu Gunsten der Usability habe ich außerdem die mobile Navigation überarbeitet (Kinners, waren das noch schöne Zeiten, als man nicht drölfzighundert verschiedene Geräte und Größen berücksichtigen musste…!) und ein paar Kleinigkeiten geradegezogen.

Alles in allem gefällt es mir jetzt viel besser als vorher. 🙂
Was meinst du?

(Und wie immer gilt: falls bei dir irgendwo irgendwas irgendwie komisch aussehen sollte, freue ich mich über einen Hinweis!)

Zu diesen Themen gibt’s noch mehr Artikel:

Alles neu macht der Mai

1. Mai 2020- aktualisiert: 1. Mai 2020 In eigener Sache 9 Kommentare

In den Mai getanzt haben wir coronabedingt nicht dieses Jahr – schade, das ist hier auf dem Dorf sonst immer eine sehr nette Tradition. Stattdessen habe ich mich hingesetzt und am Blog gewerkelt. Es war einfach mal wieder an der Zeit für ein kleines Redesign. 🙂

Was hat sich verändert?

In erster Linie hatte ich das Bedürfnis nach mehr Farbe, mehr Lebendigkeit. Das viele Weiß mit den ganzen Linien war mir dann doch zu eintönig und gleichzeitig zu unruhig.

So sah es bislang aus:

Screenshot: vom Landleben bis Mai 2020
Das bisherige Layout

Jetzt ziert ein dezenter Grünton den Hintergrund, die Inhalte befinden sich in schlichten weißen Boxen.

Die Startseite habe ich etwas umgestaltet und dort unter anderem die Sidebar entfernt. Neben den Beiträgen findest du sie aber weiterhin wie gewohnt.

Screenshot: vom Landleben ab Mai 2020

Die Kärtchen mit der Artikelvorschau sehen jetzt ja ein bisschen aus wie Polaroidfotos – und wer sagt denn eigentlich, dass diese Dingerchen immer stramm in Reih und Glied stehen müssen?
Mit einem kleinen Stupser im CSS habe ich sie auf der Startseite und auf den Kategorieseiten einfach mal leicht schräg angeordnet. Ein bisschen schräg bin ich ja schließlich auch. 🤪

Screenshot: Artikelvorschau auf vom Landleben
So präsentieren sich jetzt die Kategorien und Suchergebnisse

Zu Gunsten der Usability habe ich außerdem die mobile Navigation überarbeitet (Kinners, waren das noch schöne Zeiten, als man nicht drölfzighundert verschiedene Geräte und Größen berücksichtigen musste…!) und ein paar Kleinigkeiten geradegezogen.

Alles in allem gefällt es mir jetzt viel besser als vorher. 🙂
Was meinst du?

(Und wie immer gilt: falls bei dir irgendwo irgendwas irgendwie komisch aussehen sollte, freue ich mich über einen Hinweis!)

Zu diesen Themen gibt’s noch mehr Artikel:

Schreib einen Kommentar

  1. Konzertheld 2. Mai 2020 um 03:30- Antworten

    Anne, machen wir uns doch nix vor… damals, als man noch nicht drölfzig Geräte berücksichtigen musste, war der Internet Explorer noch relevant. Nix mit gute alte Zeit. 😀

    • Anne 2. Mai 2020 um 08:32- Antworten

      „Optimiert für IE 6.0 bei 1024 x 768px“… kommt dir das noch bekannt vor? 😀

      • Konzertheld 2. Mai 2020 um 17:40- Antworten

        Oh ja, kommt es. 😀 Und dann saß man da als Nutzer immer und dachte sich… ja… schön… aber ich hab halt Opera und 1280×1024? 😀

  2. Piwi 2. Mai 2020 um 12:19- Antworten

    Hallo Anne,
    ich lese erst seit kurzem hier mit. Hab somit einmal die „alte“ Variante und jetzt die „neue“ gesehen. Da hat sich Corona doch mal gelohnt – mir gefällt es sehr gut!
    Liebe Grüße Piwi
    (und auf schwäbisch: a bissle kromm isch echt schee)

    • Anne 6. Mai 2020 um 08:35- Antworten

      Hallo Piwi,

      danke für die Blumen! 🙂

  3. Evy 2. Mai 2020 um 21:24- Antworten

    Da ich die Startseite nie nutze – fällt kaum auf. Aber … als ich mal draufgeguckt habe, haben mir die schrägen Bilder nich gefallen. Ich fand das zu unruhig. Aber das ist ne Geschmacksfrage.

    • Anne 6. Mai 2020 um 08:34- Antworten

      Hallo Evy,

      wenn du eh meistens direkt auf die Artikelspringst, siehst du es ja nicht so oft. 😉

  4. Thomas 4. Mai 2020 um 08:11- Antworten

    Moin Anne,

    das ist sehr schön geworden. Die Zusammenstellung der Farben und das schlichte Design der Boxen gefällt mir richtig gut.

    Ich bin ja eh ein Freund von allen Blogs, die nicht im Standard-Design All-White daher kommen.

    LG Thomas

    • Anne 6. Mai 2020 um 08:33- Antworten

      Hallo Thomas,

      danke dir – euer Blog sticht da ja auch wohltuend aus der Masse heraus.:)

Ich freue mich über jeden ehrlichen Kommentar und gebe mein Bestes, zeitnah zu antworten! Ein Hinweis an die Spam-Fraktion: ich überprüfe die Kommentare vor dem Freischalten. Wer etwa scheinheilig schreibt, dass er einen guten Malerbetrieb sucht, nur um selber einen ebensolchen als Link anzugeben – der kann sich seine Mühe sparen.

Schreib einen Kommentar

  1. Konzertheld 2. Mai 2020 um 03:30- Antworten

    Anne, machen wir uns doch nix vor… damals, als man noch nicht drölfzig Geräte berücksichtigen musste, war der Internet Explorer noch relevant. Nix mit gute alte Zeit. 😀

    • Anne 2. Mai 2020 um 08:32- Antworten

      „Optimiert für IE 6.0 bei 1024 x 768px“… kommt dir das noch bekannt vor? 😀

      • Konzertheld 2. Mai 2020 um 17:40- Antworten

        Oh ja, kommt es. 😀 Und dann saß man da als Nutzer immer und dachte sich… ja… schön… aber ich hab halt Opera und 1280×1024? 😀

  2. Piwi 2. Mai 2020 um 12:19- Antworten

    Hallo Anne,
    ich lese erst seit kurzem hier mit. Hab somit einmal die „alte“ Variante und jetzt die „neue“ gesehen. Da hat sich Corona doch mal gelohnt – mir gefällt es sehr gut!
    Liebe Grüße Piwi
    (und auf schwäbisch: a bissle kromm isch echt schee)

    • Anne 6. Mai 2020 um 08:35- Antworten

      Hallo Piwi,

      danke für die Blumen! 🙂

  3. Evy 2. Mai 2020 um 21:24- Antworten

    Da ich die Startseite nie nutze – fällt kaum auf. Aber … als ich mal draufgeguckt habe, haben mir die schrägen Bilder nich gefallen. Ich fand das zu unruhig. Aber das ist ne Geschmacksfrage.

    • Anne 6. Mai 2020 um 08:34- Antworten

      Hallo Evy,

      wenn du eh meistens direkt auf die Artikelspringst, siehst du es ja nicht so oft. 😉

  4. Thomas 4. Mai 2020 um 08:11- Antworten

    Moin Anne,

    das ist sehr schön geworden. Die Zusammenstellung der Farben und das schlichte Design der Boxen gefällt mir richtig gut.

    Ich bin ja eh ein Freund von allen Blogs, die nicht im Standard-Design All-White daher kommen.

    LG Thomas

    • Anne 6. Mai 2020 um 08:33- Antworten

      Hallo Thomas,

      danke dir – euer Blog sticht da ja auch wohltuend aus der Masse heraus.:)

Ich freue mich über jeden ehrlichen Kommentar und gebe mein Bestes, zeitnah zu antworten! Ein Hinweis an die Spam-Fraktion: ich überprüfe die Kommentare vor dem Freischalten. Wer etwa scheinheilig schreibt, dass er einen guten Malerbetrieb sucht, nur um selber einen ebensolchen als Link anzugeben – der kann sich seine Mühe sparen.