20 Pfoten & ein Tennisball

Hunde im Schlosspark - Jule und Eksi

Heute früh hatte ich bei der allmorgendlichen Hunderunde mal wieder die Kamera dabei… 🙂

Hunde im Schlosspark - Eksi
Hunde im Schlosspark - Jule
Hunde im Schlosspark - Butch und Nala

Für Nala ist es natürlich immer großartig, so viele Kumpel zu treffen und herumzutoben. 🙂

Hunde im Schlosspark - Jule und Eksi
Hunde im Schlosspark - Butch
Hunde im Schlosspark - Butch und Nala

Der Star des Tages: Mr. Tennisball.

Hunde im Schlosspark - Jule
Hunde im Schlosspark - Butch und Nala
Hunde im Schlosspark - Ju
Hunde im Schlosspark - Eksi und Magnus
Hunde im Schlosspark - Jule

… und wenn man dann selber hungrig nach Hause kommt und der Hund müde getobt auf dem Sofa eindöst, während man mit dem Besten ein Sonntagsfrühstück genießt, hat der Tag gut angefangen. 😉

Dieser Beitrag wurde bereits 6mal kommentiert - was denkst du?

Lies weiter :

24

{Blogparade} Stadtkind oder Landei?

Dorf oder Stadt? – Zu dieser Frage hat Ilona dieser Tage eine Blogparade ins Leben gerufen: Es scheint, dass so ziemlich jeder eine Meinung zum Thema „Stadt vs. Land“ hat. Es gibt die, die gerne auf dem Land leben – oder leben würden. Es gibt die, die Kleinstädte bevorzugen. Es gibt die Großstadt-Fans, die zwar […]

Margheriten
3

Throwback Thursday April

Auf zur Zeitreise beim Throwback Thursday! Ich nehme euch mit auf eine Reise durch meine alten Blogposts – von 2013 bis 2016, jeweils aus dem April:

33

Neu im Blog: Blogroll & Artikel über’s Bloggen

Ab sofort findet ihr auf vom Landleben eine Blogroll mit meinen Lieblingsblogs – und es gibt eine neue Kategorie mit Blogtipps und Tutorials! 🙂

6 Kommentare

  1. Hallo Anne,

    gut durchgezählt mit den 20 Pfoten. Wirklich gute Fotos. Die anderen auch.

    Bis morgen oder an einem anderen Tag.

    Rolf, der mit der Jule tanzt.

  2. […] illustriert sind. Zu expliziten Fototouren bin ich diesen Monat aber kaum gekommen, nur bei der Hunderunde hatte ich die Kamera mal wieder dabei und habe eine Fotostrecke […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich freue mich über jeden ehrlichen Kommentar und gebe mein Bestes, alle Kommentare zeitnah zu beantworten!

Ein Hinweis an die Spam-Fraktion: Ich überprüfe die Kommentare vor dem Freischalten. Wer etwa scheinheilig fragt, ob wir einen Malerbetrieb empfehlen können, nur um selber einen ebensolchen als Link anzugeben - der kann sich seine Mühe sparen.