Mein erster Start! 10km beim EVL-HalbMarathon 2012

Gestern bin ich bei meinem ersten Lauf-Wettkampf gestartet. *höhö*
Die 10km beim EVL-Lauf, der ja praktischerweise direkt hier in Leverkusen stattfindet.

EVL-Lauf 2012

Nass war’s, und kalt. 13°C und Dauerregen. Und vor lauter „am Anfang bloß nicht zu schnell losrennen“ bin ich in der Tat zu langsam gestartet und habe meinen Zeitplan durcheinander gebracht, aber davon abgesehen war es ein netter Lauf. Die Zeit ist jetzt nicht so der Kracher, aber immerhin habe ich damit mein „Debüt“ hinter mich gebracht. 🙂

Der Beste ist auf der Halbmarathon-Strecke gestartet und kam planmäßig & überglücklich nach 02:27 ins Ziel. <3

EVL-HalbMarathon 2012
Dieser Beitrag wurde bereits 3mal kommentiert - was denkst du?

Lies weiter :

Brügge bei Nacht - adieu 2015
3

Adieu 2015, hello 2016!

Wenn ich jetzt so auf 2015 zurückblicke, war es das Jahr des Planens – erst für unsere Hochzeit, dann für das Haus…

9

Wolkenfotografie

Drüben auf Bees Blog my everydaylife findet dieser Tage eine wunderbare Blogparade statt: Wolken Zeigt mir eure Wolken. Wie sieht es bei euch aus, wenn ihr aus dem Fenster schaut, wenn ihr unterwegs seid? Nehmt ihr den wolkigen Himmel bewusst wahr? Erkennst du Formen in den Wolken, vielleicht ein Herz oder eine Gesicht? Ich bin auch oft […]

Sonnenuntergang bei Neunkirchen-Seelscheid
4

Sonnenuntergang mit Blick auf Neunkirchen

Himmlisches Farbenspiel: die „Skyline“ von Neunkirchen, fotografiert vor einem wunderschönen Sonnenuntergang…

3 Kommentare

  1. Glückwunsch!

    Achja: dein Feed funktioniert irgendwie nicht richtig o_O Jedenfalls werde ich so gar nicht über neue Beiträge benachrichtigt, was doch ein wenig schade ist.

    • Danke… argh, ich kümmer mich drum. Ich hatte den Feed vor einiger Zeit auf Feedburner umgestellt, weil das wohl der praktischste Weg war, um dieses Email-Abo umzusetzen. Theoretisch sollte dabei auch die alte Feed-Adresse weiterhin funktionieren… hmm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich freue mich über jeden ehrlichen Kommentar und gebe mein Bestes, alle Kommentare zeitnah zu beantworten!

Ein Hinweis an die Spam-Fraktion: Ich überprüfe die Kommentare vor dem Freischalten. Wer etwa scheinheilig fragt, ob wir einen Malerbetrieb empfehlen können, nur um selber einen ebensolchen als Link anzugeben - der kann sich seine Mühe sparen.