Fotos vom Carglass Cologne Triathlon Weekend 2013

Gestern früh bin ich mit dem Sichten & Bearbeiten der Fotos vom Cologne Triathlon Weekend fertig geworden! 🙂 Die komplette Galerie mit rund 100 Fotos findet ihr drüben in meinem Fotografie-Portfolio auf photogrrraphy.com.

Update: nachdem ich photogrrraphy.com vor einiger Zeit offline genommen habe, um mich mit neontrauma.de voll und ganz auf ein Projekt zu konzentrieren, habe ich die Galerie am Ende dieses Beitrags eingefügt. Viel Spaß beim Stöbern! 🙂

Wie dem ein oder anderen vielleicht auffällt, habe ich auf photogrrraphy.com am Wochenende ein neues Layout online gestellt:

Screenshot: photogrrraphy.com

Jetzt gibt es nicht mehr nur Best Of-Galerien wie etwa Portraits, Urbanes und so weiter, sondern auch komplette Fotoreportagen. 🙂 Ich bin noch nicht ganz fertig mit dem Hochladen der ganzen Fotostrecken, das kommt in den nächsten Tagen.

Eigentlich hab ich ja immer gesagt, dass ich nie-, nie-, niemals an einem Triathlon teilnehmen werde. Weil Schwimmen nicht so meins ist. Tja… und was soll ich sagen? Ich hab mich gestern für den Cologne Triathlon nächstes Jahr gemeldet. ^^

Galerie

Dieser Beitrag wurde bereits 3mal kommentiert - was denkst du?

Lies weiter :

12

Im Sommerloch

Im Blog geht es derzeit etwas ruhiger zu – bin ich etwa ins berühmte Sommerloch geplumpst?

Jahresrückblick 2016
5

Tschüß 2016, hallo 2017!

Ein Rückblick auf mein Jahr 2016, das ganz im Zeichen unseres Hausbaus stand:

RegenWald
5

RegenWald

Wer sagt denn, dass sich nicht auch bei trübem, regnerischem Wetter Fotomotive finden lassen…? 🙂
Außerdem erfährst du hier etwas über meine verwendete Fotoausrüstung.

3 Kommentare

  1. Hey ich bin erst jetzt durch den Eintrag auf die Veränderungen in deinem Fotoblog aufmerksam gewurden, echt hübsch gefällt mir sehr gut <3 Bloß gleich eine Frage dazu, ist das Design selbst erstellt oder gibts das wo, und welches Galerieplugin verwendest du denn dabei, falls es ein Plugin ist ??

    LG Tobi

    • Hej,
      die Basis ist das Theme Dorayaki vom Elmastudio, aber ich kann’s natürlich mal wieder nicht lassen, da das ein oder andere dran umzubauen. 😉
      Für die Galerie verwende ich die ganz normale Bordgalerie von WordPress, die ist mittlerweile ja sehr ausgereift. 🙂 Dasss sich die Fotos so schick öffnen, geht auf das Konto des Plugins „Responsive Lightbox“. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich freue mich über jeden ehrlichen Kommentar und gebe mein Bestes, alle Kommentare zeitnah zu beantworten!

Ein Hinweis an die Spam-Fraktion: Ich überprüfe die Kommentare vor dem Freischalten. Wer etwa scheinheilig fragt, ob wir einen Malerbetrieb empfehlen können, nur um selber einen ebensolchen als Link anzugeben - der kann sich seine Mühe sparen.