Hundegeburtstag – 8 Jahre mit Nala

Nala im September 2018

Heute vor 8 Jahren haben wir unser Hundemädchen aus dem Tierheim nach Hause geholt. Da ihr genaues Alter und das Datum ihrer Geburt unbekannt sind, erklärten wir den 22. Dezember kurzerhand zu Nalas Geburtstag. 🙂
Ich schätze, dass sie nun ungefähr 12 Jahre alt ist.

Zeit für einen kleinen Rückblick… und hey, Fotos aus vergangenen Jahren anzuschauen, lenkt vom Lockdown ab. 🐶

Die ersten Tage im neuen Zuhause

Im Beitrag Ein neues Leben für Nala – das erste halbe Jahr erzählte ich damals ausführlich, wie aus einem ängstlichen Kettenhund eine verschmuste, entspannte Hundedame wurde.

Diese beiden Bilder hier entstanden Ende 2012 im Tierheim während unseres ersten gemeinsamen Spaziergangs:

Nala im Dezember 2012

Fun fact: mit dieser Mütze laufe ich immer noch herum. 😀

Bevor wir Nala nach Hause holen konnten, besuchten wir sie einige Male im Tierheim und ich musste noch die Sachkundeprüfung ablegen. Zwei Tage vor Weihnachten durfte sie dann bei uns einziehen (und nein, sie war kein Weihnachtsgeschenk – ich hatte ab Weihnachten einfach nur eine längere Zeit Urlaub und somit viel Zeit zum Eingewöhnen).

2013: Hundekumpel & Katzenliebe

Es dauert nicht lange, bis Nala die ersten Hundefreundschaften schließen kann.

Hier spielt sie mit den zwei Hunden von Freunden:

Nala im Januar 2013

Beim Spazierengehen finden wir schnell zu einer “Hunderunde-Clique”, sodass Nala jeden Tag mit einem kleinen Rudel unterwegs sein kann. Das hilft ihr sehr, ein normales Hundeverhalten zu lernen.

Kurz darauf verstirbt unser vorheriger Kater Shy und Katzenkind Juli zieht ein. Nala adoptiert das kleine Kätzchen und seitdem sind die beiden ein Herz und eine Seele. Auch wenn Juli den Hund dann und wann ärgert, liebt sie ihn doch so sehr, dass sie beim Spazierengehen fast jedesmal mitkommt (was mich manchmal ganz schön Nerven kostet!).

Ohne Katze, dafür mit der Kamera im Gepäck unternehmen wir zusammen mit Nala eine Wanderung über den Rheinsteig zum Drachenfels in Königswinter

… und bringen Nala bei, wie man als Hund mit einem Tennisball spielt und im Garten Spaß hat.

Im Juni fahren wir nach Ouddorp und Nala sieht wohl zum ersten Mal in ihrem Leben das Meer.

2014: der Hund unterwegs

Dass sich Autofahren auf kurvigen kleinen Sträßchen nur bedingt mit Nalas Magen verträgt, lernen wir bei einem Besuch im Taunus.

Nala nach dem Regen

Endlich nehme ich auch mal die Kamera mit zur morgendlichen Hunderunde:

Hier hat Nala immer viel Spaß!

Im Sommer verbringen wir einige Tage auf der Schwäbischen Alb und in Blaubeuren gelingt mir der beste Schnappschuss ever:

Nala in Blaubeuren
… was passierte wohl Sekundenbruchteile später? 😀

Noch ein paar Hundebilder von dort:

2015: der Hund auf Hochzeitsreise & mehr Meer

Im April verbringen wir zusammen mit meiner Mom, meiner Tante und meinen Cousins + Familie ein Familienwochenende im Hunsrück. Also quasi Non-Stop-Kraulen für den Hund. 🙂

Auch in diesem Sommer fahren wir wieder ans Meer, diesmal nach Zoutelande in Zeeland.

Vorher geht es aber nach Brügge auf unsere Hochzeitsreise – und selbstverständlich kommt Nala auch da mit!

Unser Hundchen ist also schon ganz schön rumgekommen. Gerade in Brügge beweist Nala dann auch echt Nerven, als sie sich in all dem touristischen Gedränge einfach stoisch an Herrchens Kniekehlen hängt und ganz souverän auf Stadthund macht. 😉

2016: Hausbau mit Hund

Bei unserem Hausbau mimt Nala die inoffizielle Bauleitung und hat alles immer ganz genau im Blick:

2017: Schnee & Angst um Nala

Im Januar 2017 können wir endlich einziehen – und unser Hundemädchen findet sich plötzlich im Tiefschnee wieder. 😀

Nala im Schnee

Solche Schneemassen hatten wir hier seitdem aber nicht mehr.

Wenige Monate nach dem Einzug bekommt Nala auf einmal heftige Rückenprobleme. Es zerreißt mir das Herz, wie unser Hundemädchen ganz starr vor Angst und Schmerzen dasteht und bei jeder Berührung schreit. Nicht mal zur Beruhigung streicheln kann ich sie. 😥
Wir klappern x verschiedene Tierärzten und Tierkliniken ab – alle möglichen Ursachen stehen im Raum.

In diesen Wochen bin ich mit den Nerven am Ende und versuche nicht daran zu denken, dass wir Nala womöglich für immer gehen lassen müssen, um sie nicht unnötig zu quälen-

Zwei Vollnarkosen, eine Liquorpunktion (seit ich die selber über mich ergehen lassen musste, tut mir der Hund noch mehr Leid!) und ein CT später steht fest, dass sich wohl ein alter Bandscheibenvorfall entzündet hat.

Nala bekommt eine Zeitlang Tabletten…

… und dann geschieht ein kleines Wunder: die Probleme verschwinden vollständig wieder! 🙂

Unser Hundemädchen ist seit Sommer 2017 medikamentenfrei und tobt schon kurze Zeit später wie früher herum. In den ersten Wochen bin ich jedesmal sehr nervös, wenn sie sich im Garten herumwälzt und befürchte immer eine falsche Bewegung.
Aber toi toi toi… alles gut soweit. 🙂

2018: der Hund gärtnert mit

Nicht nur ich verbringe jede freie Minute im Garten, auch Nala ist fast immer mit dabei. 🙂

Unseren Hochzeitstag feiern wir in diesem Jahr mit einem Tagesausflug nach Monschau und Nala klettert fleißig mit durch die Eifel:

Nala in Monschau

2019: wieder Meer, wieder Garten

Im Februar ist Nala mit von der Partie, als wir am Vordamm der Wahnbachtalsperre spazieren gehen und die ersten Frühlingsboten entdecken:

Spaziergang an der Wahnbachtalsperre

Im Sommer geht es mal wieder nach Zoutelande, die Hundenase im Sand panieren. 🙂

Ansonsten genießt Nala in vollen Zügen den Garten.

2020: Hühner & der Hund im Home Office

Mit unseren Hühnern, die im Frühjahr eingezogen sind, kommt Nala wunderbar zurecht. Sie liebt es, den gackernden Mädels zuzugucken:

Unser Hund und unsere Hühner

Dass ich coronabedingt seit Monaten im Home Office arbeite und sie so gut wie gar nicht mehr alleine ist, kommt Nala auf jeden Fall zupass. Auch wenn ich manchmal echt Contenance beweisen muss, wenn ich in einem wichtigen Zoom-Meeting hänge und Kollege Schlappohr herzhaft pupst. 😀

Mittlerweile ist Nala eine betagtere Hundedame geworden. Sie hört nicht mehr so richtig gut und scheint allmählich auch ein wenig dement zu werden. Wenn ich das Zimmer verlasse und etwa auf Toilette gehe, sucht Nala mich im Keller. Ach je. <3

Auf noch ganz viele weitere schöne Momente mit unserem Hundemädchen. 🙂


Ich hoffe, dich hat das Betrachten der ganzen Hundefotos genauso zum Lächeln gebracht wie mich das Heraussuchen. 🙂

Dieser Beitrag wurde bereits 4mal kommentiert - was denkst du?

Lies weiter :

Wintersonnenwende
0

Wintersonnenwende 2019

Wie sah Jul dieses Jahr bei mir aus? – Von Misteln, Wolken und Meditationen.

#21in2021 - gelesene Bücher im 2. Quartal 2021
1

#21in2021: mein Bücherstapel im 2. Quartal

Was habe ich im 2. Quartal 2021 gelesen? Von Thrillern und Coming of Age-Romanen über Biografien bis hin zu Gartenbüchern…

43

Zurück aus dem Krankenhaus & eine unschöne Diagnose

Leute, sorry für die vorübergehende Sendepause hier auf dem Blog! Ich war eine Woche lang im Krankenhaus – und seitdem ist mein Leben nicht mehr ganz so, wie es vorher war.

4 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch liebe Nala. 🙂 Auf die nächsten Jahre, die du hoffentlich noch munter erlebst.
    Meine Mausi hat am 20.12. Geburtstag und wurde schon 15. Club der alten Damen sozusagen. 😉

    Rutsch gut ins neue Jahr! Und bleibt bitte gesund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich über jeden ehrlichen Kommentar und gebe mein Bestes, alle Kommentare zeitnah zu beantworten!

Ein Hinweis an die Spam-Fraktion: Ich überprüfe die Kommentare vor dem Freischalten. Wer etwa scheinheilig fragt, ob wir einen Malerbetrieb empfehlen können, nur um selber einen ebensolchen als Link anzugeben - der kann sich seine Mühe sparen.