Leben

G’schichten aus dem Alltag… 🙂

HRS Business Run 2014

22. August 2014|Leben|

(Ich weiß - es ist Freitag, und somit hätte heute eigentlich ein Beitrag aus der Reihe {Foto-Freitag} erscheinen sollen. Aber ich hatte die Woche über so viel um die Ohren, dass ich nicht dazu gekommen bin, den Artikel vorzubereiten. Sorry! Dafür habe ich etwas ganz Aktuelles aus der Fitness-Ecke für dich.) Eigentlich wollte ich dieses Jahr ja keine Wettkämpfe laufen, mal abgesehen vom Triathlon im September. Der Petit Médoc war ja eher ein Spaßlauf und zählt daher nicht.  Als wir von der Firma aus im Juni wieder beim Kölner Unilauf an den Start gegangen sind, habe ich daher dankend abgelehnt.

RTF Siegburg 2014

27. Juli 2014|Leben|

Wenn du meinen Newsletter abonniert hast, weißt du es ja schon: heute bin ich bei meiner ersten RTF gestartet. 🙂 RTF - wtf? RTF steht für Radtouristik- oder Radtourenfahrt und bezeichnet eine Radsportveranstaltung, bei der man eine ausgeschilderte Strecke fährt. Anders als bei einem Radrennen geht es aber nicht um die Zeit, man sammelt unterwegs nur an verschiedenen Kontrollpunkten Stempel. Die Streckenlänge variiert zwischen ca. 40 und 170km, meistens werden pro Veranstaltung verschiedene Streckenlängen angeboten. RTF Siegburg Nachdem mir ein Kollege davon erzählt hatte, wie begeistert er letztes Jahr von der RTF Siegburg war, wollte ich dort dieses Jahr auch starten.Ich

Le Petit Médoc 2014

29. Juni 2014|Leben|

Ein Laufevent der etwas anderen Art ist der Petit Médoc in Königswinter-Oberdollendorf: alle paar Hundert Meter erwarten einen auf der Strecke nämlich örtliche Winzer, die Weißwein, Rotwein und Met ausschenken. Auch die ein oder andere Kleinigkeit zu essen gibt es - alles unter dem Motto "Laufen wie Gott in Frankreich... aber mit rheinischem Flair". 😉 Gestern war es denn soweit: der Petit Médoc 2014. 🙂 Letztes Jahr sind der Beste und ich ja zusammen gestartet, diesmal fiel das Datum leider auf sein Dienstwochenende. Anmelden sollte man sich so früh wie möglich, weil die Startplätze heiß begehrt sind. Daher hatte ich

Verreisen mit Hund

26. Juni 2014|Leben|

Sommerzeit ist Urlaubszeit - und oft darf der Vierbeiner mitkommen. Auf was solltest du achten, wenn du mit deinem Hund verreist?

Ein heißer Sommertag mit heftigem Schlussakkord

9. Juni 2014|Leben|

Na, waren die Pfingsttage bei euch auch so hochsommerlich? Von gestern auf heute war ich zusammen mit Nala bei meiner Mom. Den  gestrigen Abend haben wir gemütlich mit einem Glas Hugo ausklingen lassen... ... und dabei den aufgehenden Mond beobachtet: Abgekühlt hat es über Nacht so gut wie gar nicht. Nachts um halb vier war ich nochmal mit dem Hund draußen, und da hatten wir immer noch 22°C. Ich genieße es ja sehr, endlich mal nicht zu frieren. 😉 Heute Nachmittag türmten sich am Himmel bemerkenswerte Wolkenformationen auf: ... aber bis auf einen etwas halbherzigen Regenschauer kam nichts vom Himmel.

Picture my Day – das war mein #pmdd15

20. April 2014|Leben|

Gestern fand ja der #pmdd15 statt - einen Tag lang haben viele Blogger Schnappschüsse aus ihrem Alltag gezeigt. Ich habe auch mitgemacht und meine Fotos auf Instagram gestellt. Hier findet ihr nun nochmal die komplette Übersicht. 🙂 Viecher-Idylle am Morgen... Kaffee...! Der Trockner ist fertig und die Wäsche will weggeräumt werden. Nasenspray - ohne das kann ich den Tag dank Heuschnupfen momentan vergessen. Mit Nala unterwegs im Schlosspark... ... und im Wald. Der Beste und ich fahren einkaufen - erst in den Baumarkt... ... dann zum Edeka... ... und zu guter Letzt ins Pflanzencenter. Ich habe mich aber wirklich zurückgehalten. :o)

100km!

18. April 2014|Leben|

Ich hab's ja mit Zahlen. Der Beste kam vor einiger Zeit von einer Radtour wieder und vermeldete stolz, 94km gefahren zu sein. Wtf? Da hätten nur noch schäbige 6 Kilometerchen bis zur 100 gefehlt, und die hat er nicht noch eben mitgenommen? oO Nun gut. Mittlerweile liegt sein Streckenrekord bei läppischen 149km, aber ich wollte endlich selber mal die 100km-Marke in Angriff nehmen. Meine weiteste Strecke bis jetzt waren irgendwas um die 70km im letzten Sommer. Heute sollte es soweit sein: wir hatten beide frei, es fand sich ein Hundesitter, der nachmittags mit Nala rausgehen würde, und eine entsprechende Strecke

Frühlingsfotos, Klappe die 3.

25. März 2014|Leben|

Bitte? Als ich vorhin aufgestanden bin, zeigte das Thermometer ganze 1,2°C an... brrrr. Aktuell macht der Frühling wohl also Pause... na, dann scrollen wir halt mit klammen Fingern durch die Fotos von letzter Woche. 🙂 Mit Kollege Schlappohr im Schlosspark... Nala liebt es heiß und innig, hinter ihrem Tennisball herzuwetzen... und ich könnte mich jedesmal beömmeln, wenn ich sie dabei mit kurzen Verschlusszeiten fotografiere (hier war es 1/1000sec) und mir die Bewegung sozusagen in Zeitlupe ansehe. ^^ Das Foto hier habe ich am 12. März aufgenommen... und kann es gar nicht erwarten, dass das Thermometer wieder solche Werte anzeigt. ^^

… und noch mehr Frühlingsfotos

10. März 2014|Leben|

Was war das denn bitte für ein phantastisches Wetter am Wochenende! 🙂 17°C, Sonne, ein tiefblauer Himmel... letzte Woche bin ich noch mit Wintermantel und Schal aus dem Haus gegangen und gestern dann kurzärmlig. Yay, bitte mehr davon! Die Makro-Aufnahmen sind mit dem Canon 60mm f/2.8 Makro (ich liebe das Bokeh!) auf der 40D entstanden, die restlichen mit dem Tamrom 17-85mm f/2.8er auf der 5D Mk III. Die 40D, die ja so ihre Macken hat, benutze ich nur wegen dieses Makro-Objektivs, das eben nicht vollformattauglich ist... früher oder später ist wohl das Tamrom 90mm f/2.8 Makro für die Große fällig.

Nach oben