Das war mein #pmdd14 – Picture my day 14!

11 Kommentare
#pmdd14 - Picture my Day Day

Katharina vom Regenbogenzebra hatte heute zum Picture my Day-Tag aufgerufen!
Einen Tag lang ging es darum, mit Fotos zu dokumentieren, was man so alles erlebt hat – und so ist mit dem Hashtag #pmdd14 eine große, bunte Social Media-Galerie entstanden. 🙂

Meine Fotos habe ich alle mit dem Smartphone aufgenommen und via Instagram hochgeladen; ein paar der Bilder haben es auch auf facebook geschafft.

Hier habe ich nochmal alle meine Fotos zusammengestellt:

#pmdd14 - Picture my Day Day
Angefangen hat mein Tag um 6.15 Uhr… war gar nicht so einfach, vor dem ersten Kaffee schon ein Foto zu schießen und hochzuladen oO
#pmdd14 - Picture my Day Day
„Instant human – just add coffee.“
#pmdd14 - Picture my Day Day
Mädchenkram – Kriegsbemalung.
#pmdd14 - Picture my Day Day
7.30 Uhr… ab in den Wald mit Kollege Schlappohr.
#pmdd14 - Picture my Day Day
Kurz vor 9 in der Firma. Brückentagsbedingte Einsamkeit. Kollegen aus benachbarten Büros untersagen fotografische Dokumentation ihres Frühstücks, erkundigen sich im Laufe des Tages aber desöfteren nach dem Fortschritt des Projekts #pmdd14. *fg*
#pmdd14 - Picture my Day Day
Spontane Verabredung zum Mittagessen mit der wunderbaren Springteufel. Tofu-, Ananas- und Mango-Curry beim Well Being. <3
#pmdd14 - Picture my Day Day
Viel zu tun, deswegen nur ein stellvertrendes Foto für den ganzen Arbeitstag. Btw liebe ich diese Tasse, irgendwie muss ich da immer lächeln. 😉
#pmdd14 - Picture my Day Day
Nach der Arbeit noch schnell in den Depot am Neumarkt springen, ein bisschen Herbstdeko erstehen.
#pmdd14 - Picture my Day Day
Mit der U-Bahn bis zum Hauptbahnhof, dann in die Regionalbahn. Auf dem Hinweg hatte ich übrigens einen Kollegen getroffen und es daher vor lauter Quatschen verplant, Fotos zu machen.
#pmdd14 - Picture my Day Day
Einkaufen, Klappe die Zwote: im real in Leverkusen. Ich brauche so eine Kuh, unbedingt!!11einseinself!! 
#pmdd14 - Picture my Day Day
Daheim erwarten mich zwei Päckchen mit Klamotten. \o/ Mehr dazu gibt’s dieser Tage in einem Posting.
#pmdd14 - Picture my Day Day
Das Hundetier darf hier natürlich auch mal mit auf’s Foto.
#pmdd14 - Picture my Day Day
Der Beste und ich gucken Hangover III, finden es aber irgendwie etwas dröge und schalten nach einer Dreiviertelstunde aus. Schade. 🙁
#pmdd14 - Picture my Day Day
Jetzt nochmal alle Fotos zusammenstellen & bloggen…

… und damit höre ich für heute mal auf mit dem Bildermachen. 😉

Es hat viel Spaß gemacht, heute früh zu sehen, wer auch schon wach ist, und dann zu verfolgen, was die anderen Teilnehmer so unternommen haben.
Ich freue mich schon auf die nächste Picture my Day-Aktion! 🙂

Ein paar bekannte Bloggergesichter habe ich „getroffen“, etwa die liebe Laura und Anni von Wasserstoffperoxid.
Wer von euch hat denn sonst noch mitgemacht?

Dieser Beitrag wurde bereits 11mal kommentiert - was denkst du? Hau in die Tasten! 🙂

Anne Schwarz

Geschrieben von Anne Schwarz

Merry meet! Ich bin 31 Jahre alt und wohne mit meinem Mann, Hund und Katze in einem kleinen Dorf im Bergischen Land. Das ♥ schlägt für die Natur, die Fotografie & das Schreiben. Ich bin viel draußen unterwegs, baue unser eigenes Obst und Gemüse an und tobe mich gern kreativ aus - egal ob mit Papier oder Quellcode. » Magst du mehr erfahren?

11 Kommentare

  1. hab auch mitgemacht!
    bei mir etwas weniger spannend, da auch ich heute zu denen gehörte, die frei hatten.
    das essen sieht total lecker aus!

    Antworten

  2. ja, wir lieben waschbären 😀 würde so gerne mal einen in echt sehen, bisher nur bilder und videos von denen gesehen… da muss ich glaub ich mal nach kassel fahren 😀

    Grüsse ♥

    Antworten

  3. Pingback: An Ostern kommt der nächste Picture my day-Day - #pmdd15! :) - Anne

  4. Pingback: #pmdd16 - Der "Picture my day"-Day | vom Landleben

  5. Pingback: Das war unser #pmdd19 – ein Tag in Bildern dargestellt | Aktiv-durch-das-Leben

  6. Pingback: #pmdd24 - Das war mein "Picture my Day"-Day | vom Landleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich über jeden ehrlichen Kommentar und gebe mein Bestes, alle Kommentare zeitnah zu beantworten!
Ein Hinweis an die Spam-Fraktion: Ich überprüfe die Kommentare vor dem Freischalten. Wer etwa scheinheilig fragt, ob wir einen Malerbetrieb empfehlen können, nur um selber einen ebensolchen als Link anzugeben - der kann sich seine Mühe sparen.