Picture my Day – das war mein #pmdd15

#pmdd15 - Grillen

Gestern fand ja der #pmdd15 statt – einen Tag lang haben viele Blogger Schnappschüsse aus ihrem Alltag gezeigt. Ich habe auch mitgemacht und meine Fotos auf Instagram gestellt.
Hier findet ihr nun nochmal die komplette Übersicht. 🙂

Viecher-Idylle am Morgen…

#pmdd15 - Nala und Juli

Kaffee…!

#pmdd15 - Kaffee...!

Der Trockner ist fertig und die Wäsche will weggeräumt werden.

#pmdd15 - Wäsche wegräumen

Nasenspray – ohne das kann ich den Tag dank Heuschnupfen momentan vergessen.

#pmdd15 - Nasenspray gegen Heuschnupfen

Mit Nala unterwegs im Schlosspark…

#pmdd15 - Nala im Schlosspark

… und im Wald.

#pmdd15 - Im Wald

Der Beste und ich fahren einkaufen – erst in den Baumarkt…

#pmdd15 - Einkaufen bei Bauhaus

… dann zum Edeka…

#pmdd15 - Einkaufen bei Edeka

… und zu guter Letzt ins Pflanzencenter. Ich habe mich aber wirklich zurückgehalten. :o)

#pmdd15 - Im Gartencenter

Schäfchen im Pflanzencenter. *heart*

#pmdd15 - Schafe im Gartencenter

Zuhause habe ich an meinem Project Life-Album weitergearbeitet – darüber werde ich demnächst auch mal bloggen:

#pmdd15 - Project Life

Gegen Mittag schien auch auf den Balkon endlich die Sonne hin und ich habe den Balkon hergerichtet – gefegt, die neuerstandenen Blümchen eingepflanzt, beim Umtopfen mit der Erde herumgebröselt und dann halt nochmal gefegt *g*.

#pmdd15 - Balkonien

Dann war es auch schon Zeit, meine Siebensachen zu packen – unter anderem natürlich die Kameratasche:

#mpndd15 - Kameratasche

Der Beste fuhr mit dem Rennrad zu meiner Mom, ich nahm das Auto. Nala fuhr natürlich bei mir mit. 😉

Möp – ich stand im Stau:

#pmdd15 - Stau

Erstmal besuchte ich meine Oma im Altenheim:

#pmdd15 - Oma im Altenheim besuchen

… und am späten Nachmittag kam ich dann bei meiner Mom an. Ja, ich komme vom Dorf. ^^

#pmd115 - Bei Mama

Der Beste war auch schon eingetroffen und zusammen mit meiner Mom haben wir im Garten gegrillt.

#pmdd15 - Grillen

Später habe ich mit meiner Mom Carcassonne gespielt…

#pmdd15 - Carcassone spielen

… und war dann nochmal mit Nala unterwegs. Die findet es natürlich großartig, dort schier endlose Felder zu haben, auf denen sie nach Herzenslust rennen und schnuppern kann.

#pmdd15 - Nala auf dem Feld

Als das Essen halbwegs verdaut war, habe ich zumindest noch ein Minimalprogramm an Gymnastik durchgezogen – so ganz faul kann ich dann ja auch nicht sein.

#pmdd15 - Fitness

Osterkitsch bei meiner Mom. *g*

#pmd15 - Osterhasen

… und zum Abschluss des Abends haben wir uns noch zusammen Kops angesehen. Der Beste und ich kannten den Film schon und er ist immer wieder gut. 😉

#pmdd15 - Kops

So… das war also mein Ostersamstag. 🙂
Ich war ganz froh, so viel Ablenkung zu haben, denn Ostersamstag vor drei Jahren musste ich ja meinen ersten Hund, Adda, einschläfern lassen. Das ging mir gestern natürlich immer wieder durch den Kopf. :/

Eigentlich wollte ich diese Zusammenfassung gestern schon gebloggt haben, aber auf dem Land gibt es zwar Vieles – frische Luft, Kühe, Schafe und Traktoren – aber eines nicht: schnelles Internet. Da möchte man dann wirklich nicht zwanzig Fotos herunterladen müssen… ich war ja schon froh, dass es mit dem Instagram-Upload einigermaßen geklappt hat. Auch wenn es gegen Abend auf einmal dauernd Verbindungsfehler gab und dann ein ganzer Schwung Fotos erst später auf einmal hochgeladen werden konnte. *narf*

Habt ihr auch am #pmdd15 teilgenommen?

Dieser Beitrag wurde bereits 11mal kommentiert - was denkst du?

Lies weiter :

15

Ponyliebe, ganz viel Ponyliebe.

Seit einigen Wochen habe ich endlich wieder mit Pferden zu tun: ich darf mich mit um ein Shetty und ein Minishetty kümmern!

Jahresrückblick 2016
5

Tschüß 2016, hallo 2017!

Es ist mal wieder Silvester und somit an der Zeit für meinen Jahresrückblick, der sich in den letzten Jahren ja zu einer kleinen Tradition entwickelt hat. 🙂 2015 war für mich ja das Jahr des Planens. Und die Überschrift für 2016? Hausbau, ganz klar. Gebautes Im Januar und Februar ging es mir richtig mies, weil […]

Unsere Hochzeit
4

Unser 2. Hochzeitstag

Heute ist es schon auf den Tag genau zwei Jahre her, dass der Beste und ich uns das Ja-Wort gegeben haben. 🙂
Zeit für eine kleine Retrospektive, ob uns die Ehe eigentlich verändert hat… und für eine Anekdote aus unserer Hochzeitsnacht. 😀

11 Kommentare

  1. Das in Speyer kenne ich glaub ich noch gar nicht 🙂
    Das Bild mit dem Hund und der Katze ist ja süss! 🙂 Hätte auch gerne einen Hund (am besten einen Spitz 😀 hab mich da so in die Rasse verliebt!), aber hätte Angst, dass meine Katzen sich dann net mit ihm vertragen würden :/ Kennen sich deine von klein auf?
    Ich hatte / habe einen eingwachsenen Zehnagel. Wahrscheinlich ausgelöst durch falsches Fußschneiden. Hatte sowas in meiner Kindheit auch oft gehabt, ging aber immer mit Fußbädern und Salben wieder weg. Diesmal leider nicht und so musste ich zum Chirurg und mich operieren lassen. Und seit dieser Operation will es einfach nicht abheilen (wahrscheinlich Wundheilungsstörung), wurde mittlerweile auch schon geröntgt und jetzt nach der 7. Operation wird es langsam besser, der Eiter läuft nun endlich ab und die Rötung ist etwas weg. Aber habe immer noch leichte Schmerzen ab un an und kann nicht laufen, darf kein Sport machen und nix 🙁 Und das bei dem schönen Wetter 🙁 Hoffe, er ist bald abgeheilt 🙂
    Grüsse ♥

    • Oha, das klingt schmerzhaft. oO Gute Besserung!

      Das Katzenmädchen ist einige Monate nach dem Hund hier eingezogen. Damals war sie ein halbes Jahr alt und wurde von Nala direkt adoptiert und bemuttert. ^^

  2. Ha, hier ist also das „Zuhause“ der Elmo-Tasse, die ich bei IG gesehen habe. Spannend, wenn man die dazugehörigen Blogs sieht 😀 Sehr schöner #pmdd15 von Dir und Nala ist ja eine Süße <3
    Liebe Grüße, Consuela

  3. Oh wie lustig, wir waren bei meinem Picture my day auch im Gartencenter 🙂
    Und oha, hast du irgendwie einen Zeitumkehrer? Ich lese so, das gemacht und das und das (und da hätte ich schon zwei Tage für gebraucht XD) und dann kommt „Gegen Mittag“? Alter Verwalter! Wie viel schaffst du bitte an einem Tag und vor allem…wie??! 😀
    Und Pflanzen umtopfen wollte ich auch, aber….nicht geschafft XD

    • Ich glaube, die halbe Welt war an dem Tag im Gartencenter… als wir hingefahren sind, haben wir gerade noch so einen Parkplatz bekommen und fanden das schon krass. Aber beim Rausfahren sind wir an einer riesigen Schlange von Autos vorbeigefahren, die alle im Stau vor dem Parkplatz standen… und der ist nun wirklich nicht gerade klein. oO

      Ich steh halt früh auf. ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich über jeden ehrlichen Kommentar und gebe mein Bestes, alle Kommentare zeitnah zu beantworten!

Ein Hinweis an die Spam-Fraktion: Ich überprüfe die Kommentare vor dem Freischalten. Wer etwa scheinheilig fragt, ob wir einen Malerbetrieb empfehlen können, nur um selber einen ebensolchen als Link anzugeben - der kann sich seine Mühe sparen.