Menü & Suche
#pmdd26 – Das war mein „Picture my Day“-Day

#pmdd26 – Das war mein „Picture my Day“-Day

Es ist heute mal wieder an der Zeit für einen Picture my Day-Day, diese liebgewonnene Tradition der Blogosphäre:


Es ist heute mal wieder an der Zeit für einen Picture my Day-Day, diese liebgewonnene Tradition der Blogosphäre. Runde No. 26 aka #pmdd26 wird veranstaltet von Mia, die auf House of Animanga bloggt.

Wie schon beim letzten und vorletzten Mal habe ich den Tag über diverse Schnappschüsse aufgenommen, meine Bilder aber erst abends gesammelt auf den Rechner gezogen und verbloggt.

Die Kurzform: kalt, Home Office, Tennis.

Oder doch lieber die ausführlichere Variante mit Fotos? 😉

Da ich donnerstags von zu Hause aus arbeite, kann ich etwas länger schlafen. Das ist ganz nett, wir waren gestern Abend nämlich noch auf dem Geburtstag eines Nachbarn. Der Beste hatte Spätdienst und war erst um halb elf hier, entsprechend blieben wir dann auch bis nach Mitternacht.

Kaffee trinken und in Feedly schauen, was sich so in der Blogwelt tut:

#pmdd26 – Picture my Day Day am 1. März 2018

Im Pflanzenkindergarten gieße ich die Paprika, die kräftig wachsen. 11 von 12 Samenkörnern sind jetzt aufgegangen – ist ein ganz guter Schnitt, ich rechne meist so mit 90%.

#pmdd26 – Picture my Day Day am 1. März 2018

Als ich mit dem Hund rausgehe, ist es frühlingshaft warm… nicht.
-7,7°C.
Immerhin – gestern waren es noch -10°C.

#pmdd26 – Picture my Day Day am 1. März 2018Der Wind ist allerdings so schneidend kalt, dass es eine absolute Mini-Runde wird.

#pmdd26 – Picture my Day Day am 1. März 2018

Die Katze bleibt heute auch lieber im Warmen.

#pmdd26 – Picture my Day Day am 1. März 2018

Auftauen unter der Dusche:

#pmdd26 – Picture my Day Day am 1. März 2018

Die Orchideen im Bad blühen seit ein paar Tagen wieder. Fast jeden Morgen kann ich mich über eine weitere geöffnete Knospe freuen. 🙂

Orchidee

Vormittags sind kurz Handwerker von Derstappen da, da unsere Treppe seit einigen Tagen klappert. Es knarzen nicht die Stufen (die man selber nachziehen kann), sondern die senkrechten Sprossen am Geländer wackeln. Das wird superflott repariert.

Ich bekomme davon aber nicht so viel mit, weil ich mit dem Laptop im Arbeitszimmer sitze und arbeite. Ein Stellvertreterbild für den gesamten Arbeitstag:

#pmdd26 – Picture my Day Day am 1. März 2018

Das ist übrigens der Blick von meinem Schreibtisch aus – zumindest aussehen tut’s ja standesgemäß für den meteorologischen Frühlingsanfang.

#pmdd26 – Picture my Day Day am 1. März 2018

Zwischendurch gehe ich zweimal mit den Viechern raus, es ist mir aber zu kalt für Fotos.
Und es gibt etwas zu essen: Wurzelbrot mit Oliven und Feta, das der Beste heute Vormittag frisch gebacken hat. Ein Traum!

Selbstgebackenes Wurzelbrot

Um 20 nach 5 mache ich Feierabend und hüpfe noch schnell in die Datenbank des Blogs, um die Statistik für Februar herauszusuchen. Ich habe eine riesige Numbers-Tabelle (das Mac-Pendant zu Excel), in der ich unter anderem diverse monatliche Statistiken festhalte.

Erkenntnisse:

  • Im Februar habe ich 13 Artikel veröffentlicht – so viel wie noch nie in einem Monat.
  • 121 fremde Kommentare wurden hier geschrieben, 98 habe ich verfasst. Insgesamt also 219 Kommentare (ohne Pingbacks). Wow- so viele Kommentare gab es hier auch noch nicht! Danke an alle, die dazu beigetragen haben! 🙂
  • Die Anzahl an Seitenaufrufen, Sitzungen und Nutzern ist niedriger ausgefallen als im Januar. Schade… aber der Januar lief halt auch extrem gut, unter anderem, weil ich auf Pinterest gefeatured wurde. Der Februar war mit rund 13.000 Seitenaufrufen immer noch fast genauso gut wie der November und somit der zweitbeste Monat in der Geschichte des Blogs. Außerdem hatte er weniger Tage.

Dann ist es an der Zeit, mich in den Sportdress zu werfen und zum Tennistraining zu fahren.

#pmdd26 – Picture my Day Day am 1. März 2018

Auf dem Rückweg, auf dem ich eine Serpentinenstrecke durch einen Wald entlangkurve, bietet sich mir ein atemberaubend schöner Anblick: zwischen den kahlen Bäumen leuchtet der Vollmond durch und taucht alles in ein schimmerndes Licht.
Zuhause angekommen, schnappe ich mir deswegen extra die Kamera und laufe ein Stück den Hügel hoch, weil ich so ein Motiv fotografieren will… aber hier stehen nicht die „richtigen“ Bäume für eine solche Aufnahme und mir ist dermaßen verflucht kalt, dass ich das Foto Foto sein lasse.

VollmondNach einer Runde im Bad mache ich mich an die Zubereitung des Abendessens: Feldsalat mit Curryrahm-Dressing. Der Beste ist beim Spätdienst, ich fläze mich also mitsamt Salat und Hund aufs Sofa und schaue zwei Folgen Grimm.

Feldsalat mit Curryrahm-Dressing

Danach gehe ich nochmal mit dem Vierbeiner raus, ehe ich mich an den Schreibtisch setze und diesen Beitrag hier tippe. Voilà, da wären wir. 😉 Nachdem ich morgen früh raus muss, wird das Veröffentlichen dann auch meine letzte Schandtat für heute sein und ich gehe gleich schlafen.


Hast du auch beim #pmdd26 mitgemacht?
Magst du solche persönlicheren Blicke hinter die Kulissen des Blogs?

34 Kommentare

  1. vor 5 Monaten

    Ein schöner Tag 🙂

    Bei uns ist es auch sehr windig und kalt und ab nächster Woche ist dann Dauerregen gemeldet..

    Welche Staffel von Grimm schaust du denn aktuell? Finde die Serie super 🙂

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende ♥

    • vor 5 Monaten

      Bäh, Dauerregen? Das muss ja nun auch nicht gerade sein, auch wenn es dafür wärmer wird… ich hätte gerne so den ganz klassischen Frühling mit Sonnenschein. 😀

      Ich bin bei der 2. Staffel relativ am Ende angekommen. 🙂 Und ihr?

  2. vor 5 Monaten

    Wie immer ein schöner Einblick. Ich find es super wenn man ein bisschen was vom Tag der Menschen kennen lernen kann 🙂
    Bei euch wars ja wirklich traumhaft schön mit der Sonne und dem blauen Himmel. Bei uns hat sich die Sonne leider nur kurz blicken lassen.
    Also ich finde übrigens das Mondbild sehr schön, auch wenn es nicht dem entspricht was du dir vorgestellt hast 🙂 Aber dafür wird sich sicherlich noch einmal der Moment ergeben!

    Alle Liebe und ein schönes Wochenende!

    • vor 5 Monaten

      Ja, das habe ich mir dann auch gesagt… der nächste Vollmond kommt bestimmt. 😉

  3. vor 5 Monaten

    Nice Hund & Katze, klappt gut?

    • vor 5 Monaten

      Jap – die beiden sind dicke Freunde. Wenn ich mit dem Hund spazieren gehe, läuft die Katze meistens mit.

  4. vor 5 Monaten

    du warst auf jeden Fall produktiver als ich. 😃 Und deine Fotos sind schöner, meine sind einfach nur Schnappschüsse. Der Ausblick vom Schreibtisch gefällt mir!

    • vor 5 Monaten

      Och Quark, es geht doch nicht darum, wer die schönsten Bilder hat – die Einblicke in den Alltag finde ich viel wichtiger. 🙂

  5. Lena
    vor 5 Monaten

    Hallo Anne.

    Ein schöner Einblick in deinen Tag. Danke. An deinen Landschaftsfotos kann ich mich nicht sattsehen. Der Mond sieht toll aus <3

    Noch einer der Grimm schaut ^^ Wir warten mittlerweile darauf, dass die letzte Staffel auch endlich bei Netflix läuft.

    Lg

    • vor 5 Monaten

      Lieben Dank! 🙂
      Haha, ich hab Grimm tatsächlich erst vor ein paar Wochen für mich entdeckt. Dem Besten sagte es nicht so zu, weswegen ich es alleine schaue. Da ich dazu aber quasi nur dann komme, wenn der Beste Spätdienst hat, brauche ich ewig dafür. 😀

  6. vor 5 Monaten

    Hey,

    also wenn man nicht weiß, dass es so kalt draußen ist, sieht es wie ein Sommertag aus. 😀

    Hab einen tollen Abend.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi von angeltearz liest

    • vor 5 Monaten

      Der Schein trügt! 😀 Wobei es jetzt auch tatsächlich wieder komplett weiß ist. Aber angeblich soll es wärmer werden. :o)

  7. vor 5 Monaten

    Hallo liebe Anne,
    ich schaue immer sehr gerne in die Tage anderer Menschen und mache auch fleißig selber mit. Der Ausblick aus deinem Arbeitszimmer ist total schön und man könnte wirklich meinen, dass schon der Frühling eingekehrt ist. Auch das Mondbild finde ich superschön! <3
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Karina

    • vor 5 Monaten

      Dankeschön, liebe Karina – ich schau dann auch gleich mal bei dir vorbei. 🙂

  8. vor 5 Monaten

    Hach was ich immer Menschen mit Balkon und Garten beneide XD Ich würde auch viel lieber so einen Ausblick beim Arbeiten haben <3

    • vor 5 Monaten

      Irgendwann klappt das bestimmt auch bei dir. 🙂

  9. vor 5 Monaten

    Ich liebe solche Einblicke 🙂 Hab auch spontan mitgemacht als ich´s im Halbschlaf las. Sollte das vllt mal im Blick behalten,das es mich nicht immer so kalt erwischt bzw. ich PMDD verpasse ^^ War jetzt erst mein zweites Mal.
    Bei mir sind´s nur schäbige Schnappschüsse .. hatte irgendwie keinen Schneid mit der dicken Kamera rum zu laufen und drauf zu achten das es halbwegs anständig wird 😀

    Stimmt,wenn man nicht wüsste das es eisig draußen war/ist,könnt man denken es sind angenehme Frühlingstemperaturen. Mir hat gereicht das ich fix zum Vögel füttern in den Garten „musste“ 😀

    Mein Arbeitsplatz,da sitz ich mit´m Rücken zum Fenster ^^ Geht nicht anders.

    Ein schönes Wochenende dir 🙂

    • vor 5 Monaten

      Du kannst ja der facebook-Seite folgen, damit du die nächste Runde eher mitbekommst. 😉

      In der Firma sitze ich auch mit dem Rücken zum Fenster (Ausblick in einen Innenhof), hab aber wegen der Spiegelung im Monitor meistens das Rollo unten. 😀

  10. vor 5 Monaten

    Und schon wieder hab ich die Aktion verpasst 😀
    Aber: Wo hast du denn deinen Schnee versteckt? Bei uns liegt der seit drei Wochen und geht nicht weg.
    Von zu Hause aus würde ich auch gern Arbeiten… Dann muss man nicht so weit fahren. Gerade bei diesem Wetter.

    Liebe Grüße

    • vor 5 Monaten

      Möp, beim nächsten Mal dann aber. 😀

      Die Tage über hatten wir den Schnee noch im Mittelgarten und auf den Äckern ringsherum. Da, wo mehr Sonne hinkommt, war er größtenteils weggeschmolzen. Heute Nacht hat es aber wieder geschneit und es ist alles weiß. Gnarf.

  11. vor 5 Monaten

    Toller Ausblick von deinem Arbeitsplatz aus.
    Hier liegt noch ordentlich Schnee.. Naja, was heißt „noch“. Bei den Temperaturen bleibt der noch ein Weilchen. 😄

    • vor 5 Monaten

      Bei uns ist mittlerweile fast alles weggetaut – wir hatten jetzt zwei Tage lang um die 10°C (plus! 😀 ) und jetzt ist nur auf den Teichen sowie in ganz schattigen Stellen noch ein bisschen Schnee und Eis übrig. Ist’s bei euch auch wärmer geworden?

  12. vor 5 Monaten

    Oh wow, das Brot lässt mir gerade das Wasser im Mund zusammenlaufen. Würde ich sofort ein Stück von nehmen! 😀
    Schön, deine Eindrücke zu sehen. Besonders die Tierbildchen! <3

    • vor 5 Monaten

      War auch saulecker. 😀
      Haha, ich kann beim nächsten #pmdd ja mal versuchen, die Viecher in den Vordergrund zu stellen. 😉

  13. […] Bei Feedly finde ich auch wieder alt Bekannte: Ostwestf4le, cimddwc, Pulchi und Anne vom Landleben. […]

  14. vor 5 Monaten

    Oooh, ein Hoch auf Home-Office-Tage 😀 Das Brot sieht sehr lecker aus, gibts da ein Rezept zu? <3

    • vor 5 Monaten

      Ja, die sind die besten! Da kriegt man mangels Ablenkungen gleich doppelt so viel geschafft und spart sich noch dazu die Fahrtzeiten.

      Das Rezept stammt aus dem Buch „Brot backen in Perfektion“ von Lutz Geissler, das hatte ich hier mal vorgestellt: https://vom-landleben.de/rezepte/brot-backen/

  15. vor 5 Monaten

    ich hätte diesen pmdd ausnahmsweise nicht verpasst, hatte aber messetag und war irgendwie ganz und gar nicht in stimmung dazu. da hätte mir dein tag definitiv besser gefallen 🙂 das brot und das abendessen sehen super lecker aus, aber brr, bei euch war es ähnlich kalt wie bei uns!
    und WOW, 13.000 Aufrufe in einem Monat ist schon eine ganze Menge!

    • vor 5 Monaten

      Oha, Messetag klingt anstrengend…?

      • vor 4 Monaten

        manche finden es lustig, mir liegt sowas so gar nicht. den ganzen tag smalltalken mit fremden menschen und einige die ich ab und an mal sehe und mir nie merke, was ich mit denen geredet hab, bähbähbäh.

        • vor 4 Monaten

          Urgh, stelle ich mir auch unglaublich anstrengend vor. :/

  16. vor 5 Monaten

    Klar mag ich solche Einblicke! 🙂
    Das Brot sieht echt lecker aus. Mein Kompliment an deinen Besten.
    Die eisige Kälte ist ja jetzt erst einmal vorbei. Heute hatten wir in Hamburg schon Plusgrade.

    Viele Grüße, nossy

    • vor 5 Monaten

      Ich habe ihm dein Kompliment weitergegeben. 🙂

      Ja, wir hatten jetzt auch zwei Tage mit zweistelligen Temperaturen. Am Sonntag war ich das erste Mal für diese Saison im Garten und in der Sonne war es sogar so warm, dass ich die Jacke ausgezogen und die Ärmel vom Pulli hochgekrempelt habe. 🙂
      Endlich Frühling! =)

  17. vor 5 Monaten

    Ich finde Blicke hinter die Kulissen immer spannend 😁 Gibt es ein Rezept für die Salatsauce oder machst du die nach Bauchgefühl?