Väterchen Frost

… ist heute Nacht vorbeigekommen.

Gestern Abend sind die Temperaturen sehr rasch unter Null gefallen, sodass sich durch die feuchte Luft auf den Autos bemerkenswerte Eismuster gebildet haben – sowas habe ich vorher noch nie gesehen:

Väterchen Frost...

Im Garten war denn heute früh auch alles mit Rauhreif überzogen und die Blätter erinnerten mich an den Zuckerrand am Glas, den es bei manchen Cocktails gibt. 😉

Frost

Frost

Die Fotos habe ich übrigens mit meiner „kleinen“ Kamera aufgenommen, der 40D, alldieweil mein Makroobjektiv nur daran passt und nicht an die 5D.

Naja. So schön das auch aussieht, ist es doch bitterkalt und mich hat mal wieder eine Erkältung erwischt. °_°  Ich werde mich heute also in diverse Decken einwickeln, viel Tee trinken und allenfalls ein paar Fotos bearbeiten. Zu sonderlich viel mehr taugen meine Gehirnzellen gerade nicht mehr. Ein paar Blogeinträge für die nächsten Tage habe ich aber zum Glück schon fertig vorbereitet – so ein paar Posts als Reserve vorrätig zu haben, kann ich echt empfehlen.

Ist es bei euch auch unter Null? Habt ihr vielleicht sogar schon Schnee?

9 Kommentare

  1. Sam Metag sagt:

    Super schöne Bilder.
    Bei uns sieht es momentan nicht anders aus. Temperaturen unter Null, aber nur am morgen, dann wieder 2°+, und zum Glück noch kein Schnee. Die letzten Tage war echt schrecklich, keine Sonne und das wirklich 2 Wochen lang. Nun endlich mal wieder 2 Tage Sonne, aber trotzdem kalt. 😀

    Liebe Grüße
    Sam

  2. Mireille sagt:

    Wunderschöne Bilder! Wie hast du das nur gemacht mit dem Auto?
    Das sieht wirklich gut aus.

    Liebe Grüsse
    Mireille

    The-Peril.com & Air-Bubble.de & Blogger-Forum.com
    P.S: Blogger-Forum-Fotocontest XMas – ist gestartet!

  3. meike sagt:

    sieht ja echt wunderschön aus! aber ich kanns echt nich leiden, wenn es so kalt is :/
    wir hatten schon ein kleines bisschen schnee! (pfalz)

  4. Caro sagt:

    Ich liebe Makro-Frostbilder! Besonders das erste und letzte haben es mir angetan. ie Farben sind genau mein Fall ;D

  5. Ella sagt:

    Na, bei uns gab es bisher nur leiichten Frost am Morgen. Aber Minus-Temperaturen gab es noch(!) nicht. 🙂 Gut so!

  6. Patrizia sagt:

    Jetzt, tagsüber, bewegen sich die Temperaturen wohl knapp im Plusbereich, aber erstmal ist hier morgens auch alles weiß überzogen mit Frost.
    Ich musste vorhin sogar im Auto Eis kratzen. Da merke ich jedes Mal, warum ich eigentlich lieber Fahrrad fahre x)
    Aber es sieht ja trotzdem schön aus^^
    Nr. 1 und 3 der Bilder gefallen mir am besten. Die Farben sind so wunderschön und der Raureif machts noch „besonderer“.

  7. Maik sagt:

    Da nimmt man aber die Kälte ein wenig leichter in Kauf ;).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich über jeden ehrlichen Kommentar und gebe mein Bestes, alle Kommentare zeitnah zu beantworten!

Ein Hinweis an die Spam-Fraktion: Ich überprüfe die Kommentare vor dem Freischalten. Wer etwa scheinheilig fragt, ob wir einen Malerbetrieb empfehlen können, nur um selber einen ebensolchen als Link anzugeben - der kann sich seine Mühe sparen.