Übersicht

No Thumbnail

Leverkusener Winterlaufserie, Teil II: 15km

Der heutige Lauf hat dem Namen „Winterlaufserie“ alle Ehre gemacht: nachdem es vorgestern kräftig geschneit hatte und die Temperaturen gestern noch deutlich unter Null lagen, ging es heute zwar hoch in Richtung Gefrierpunkt, es lagen trotzdem noch jede Menge Schnee und Schneematsch herum. Gratis dazu

Leverkusener Winterlaufserie, Teil I: 10km

Zum zweiten Mal findet heuer die Leverkusener Winterlaufserie statt: an drei Terminen kann man über diverse Strecken starten und sich so den ein oder anderen Trainingsanreiz für die kalte Jahreszeit verschaffen. Da die Läufe für uns praktisch vor der Haustür stattfinden, sogar weitestgehend auf unserer

Rehkitz is metal.

Vor einiger Zeit hatte ich ja eine kleine Kommode im Shabby Chic-Stil restauriert. Seinen Platz hat das gute Stück auf unserem Küchentisch gefunden. Dahinter an der Wand hing ein Plakat von Homer Simpson – was an sich ja sehr cool ist, aber zur Kommode passt es

Shabby Chic-Kommode

Wie ihr wisst, habe ich neulich auf dem Flohmarkt ja eine ziemlich heruntergekommene Kommode gekauft. So sah das gute Stück aus: Diverse Schichten alter Farbe, jede Menge Löcher (ein Teil davon holzwurmtypisch), zwei fehlende Griffe, … o/ Zuerst habe ich die Griffe abmontiert und die

EVL-Lauf

Gestern bin ich bei meinem ersten Lauf-Wettkampf gestartet. *höhö* Die 10km beim EVL-Lauf, der ja praktischerweise direkt hier in Leverkusen stattfindet. Nass war’s, und kalt. 13°C und Dauerregen. Und vor lauter „am Anfang bloß nicht zu schnell losrennen“ bin ich in der Tat zu langsam