Schlagwort: #fotoprojekt17

#fotoprojekt17 im November: Gemütlichkeit.

Die Temperaturen sind in den einstelligen Bereich gesackt und seit der Zeitumstellung wird es jetzt auch noch verdammt früh dunkel: kein Wunder, dass sich der Großteil des Lebens in den kommenden Monaten drinnen abspielen wird.
Was könnte da ein passenderes Thema für das #fotoprojekt17 im November sein als… Gemütlichkeit?

#fotoprojekt17 - Wasser

#fotoprojekt17 im Juli: Wasser

Ob am See oder Meer, als Regen, Getränk, Wasserfall oder Bach – Wasser nimmt viele faszinierende Formen an und ist das aktuelle Thema beim #fotoprojekt17!

#fotoprojekt17 - Türen

#fotoprojekt17 im März: Türen

Willkommen zur dritten Runde beim #fotoprojekt17! 🙂 Das Thema im März lautet: Türen. Tagtäglich passieren wir unzählige Türen, ohne groß darüber nachzudenken oder ihnen allzu viel Aufmerksamkeit zu schenken. Zugegeben – die meisten modernen Türen sind auch nicht sonderlich sehenswert. Alte Exemplare fallen dagegen oft viel eher ins Auge. Türen kennzeichnen immer einen Übergang. Sie grenzen das Drinnen und das […]

#fotoprojekt17: nachts

#fotoprojekt17 im Februar: nachts

Das #fotoprojekt17 geht in die zweite Runde – diesmal zum Thema: nachts. Ohne Licht keine Fotografie – soweit klar. Aber auch wenn es nachts zumeist dunkel ist, lässt sich in der Nacht trotzdem fotografieren: seien es angestrahlte Gebäude, der Mond, ein Sternenhimmel, warmer Kerzenschein oder auch Langzeitbelichtungen… Möglichkeiten gibt es jede Menge. Diesen Monat geht es daher […]

#fotoprojekt17 - Winterbäume

#fotoprojekt17 im Januar: Winterbäume

Willkommen zur ersten Runde vom #fotoprojekt17! 🙂 Das erste Thema lautet: Winterbäume. Kahl. Verschneit. Als Silhouette. Wie auch immer sich Bäume präsentieren, wenn es kalt ist. Winterbäume im Schnee Nur ein paar Hundert Meter von unser aktuellen Wohnung in Leverkusen entfernt fließt die Dhünn durch den Wald. Auf der Hunderunde überquere ich sie regelmäßig oder […]