Go Back Email Link

Geschichtetes Beeren-Dessert im Glas

Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Nachspeise
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 200 g Frischkäse
  • 4 EL Joghurt Naturjoghurt oder direkt Fruchtjoghurt mit Beerengeschmack
  • 300 g Beerenmischung frisch oder tiefgekühlt gekauft (rechtzeitig vorher auftauen lassen!)
  • 12 Vollkornkekse
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Puderzucker
  • Schokostreusel und / oder Mokkabohnen

So geht's
 

  • Zerbrösele je Glas 3 Kekse als Grundlage.
    Rezept: Beeren-Dessert im Glas
  • Verrühr den Frischkäse zusammen mit einem Päckchen Vanillezucker und gib nach Gutdünken Puderzucker dazu. Je nach Konsistenz des Frischkäses kann noch etwas Joghurt dazu – Naturjoghurt oder direkt Fruchtjoghurt.
    Von dieser Masse füllst du jetzt eine Schicht auf die Kekse.
  • Darüber kommt eine Schicht Beeren.
    Noch ist die Zeit für frisches Obst noch nicht gekommen, sodass eine vorher aufgetaute Tiefkühl-Mischung herhalten musste – geht auch.
    Rezept: Beeren-Dessert im Glas
  • Darauf kommt jetzt nochmal eine Schicht Creme, und damit sollte das das Glas bzw. die Schale fast voll sein. Für den krönenden Abschluss kannst du Schokostreusel verwenden, Mokkabohnen oder auch Müsli. Tob dich aus.
    Rezept: Beeren-Dessert im Glas

Notizen

Die Zubereitung geht wirklich sehr flott, nur das Auftauen der Beeren musst du gegebenenfalls einplanen.
In ein paar Minuten ist so ein leichtes, sommerliches Dessert fertig.:)