Frühlingsfotos, Klappe die 3.

Bitte? Als ich vorhin aufgestanden bin, zeigte das Thermometer ganze 1,2°C an… brrrr. Aktuell macht der Frühling wohl also Pause… na, dann scrollen wir halt mit klammen Fingern durch die Fotos von letzter Woche. 🙂

Frühling - Makro

Mit Kollege Schlappohr im Schlosspark…
Hund im Frühling

Frühling - Makro

Frühling - Makro

Forsythien

Nala liebt es heiß und innig, hinter ihrem Tennisball herzuwetzen… und ich könnte mich jedesmal beömmeln, wenn ich sie dabei mit kurzen Verschlusszeiten fotografiere (hier war es 1/1000sec) und mir die Bewegung sozusagen in Zeitlupe ansehe. ^^

Hund im Frühling

Hund im Frühling

Frühling 2014

Das Foto hier habe ich am 12. März aufgenommen… und kann es gar nicht erwarten, dass das Thermometer wieder solche Werte anzeigt. ^^ (Obwohl ich es fertig gebracht hatte, mich bei dem traumhaften Frühlingswetter zu erkälten und deswegen auch an dem Tag mit Pulli und Schal herumlief… d’oh).

Frühling 2014

8 Kommentare

  1. Christina sagt:

    So tolle Fotos! Ich hätt auch gern wieder so ein Wetter!

  2. Lea sagt:

    Hey 🙂
    Die Bilder sind wirklich sehr schön geworden ♥

    Ich sehe häuig bi Google Analytics, dass Leute durch deinen Blog auf meinen gelangen, aber ich habe noch nicht herausgefunden, wie 😀
    Hast du vielleicht ’ne Ahnung?

    • Anne sagt:

      Hej ho! Hmm, so auf Anhieb habe ich da auch keine Erklärung für… ich kann mich gerade nicht entsinnen, dass ich dein Blog mal in einem Beitrag verlinkt hätte. Hmm, hast du vielleicht schon mal einen Kommentar hier hinterlassen, über den die Leute zu dir finden?

  3. Kim sagt:

    Die Magnolien und Kirschbäume sind immer so toll.
    Ich hatte letztes Jahr ein schönes Shooting in den Tulpenbäumen. 🙂

  4. Leeri sagt:

    Oh so tolle Bilder <3 wie kriegst du es hin, dass die Luft so rein aussieht und so förmlich vibriert und alles so gestochen scharf ist? (vor allem 1. 2. und 4. Foto) …weißt du, was ich meine?
    Ich hoff auch, dass es bald wieder wärmer wird 🙂

    • Anne sagt:

      Die Fotos habe ich mit Offenblende aufgenommen, d.h. dadurch wird nur der Punkt scharf, auf den man fokussiert. Der Rest wird unscharf bzw. zum Bokeh, wie man die Flecken dann nennt. 🙂

  5. {Unterm Strich} Das war der März 2014 - Anne sagt:

    […] Bei dem tollen Frühlingswetter war ich natürlich oft und viel mit der Kamera unterwegs. So habe ich denn auch gleich drei Fotostrecken mitgebracht: No. 1, No.2 und No. 3. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich freue mich über jeden ehrlichen Kommentar und gebe mein Bestes, alle Kommentare zeitnah zu beantworten!

Ein Hinweis an die Spam-Fraktion: Ich überprüfe die Kommentare vor dem Freischalten. Wer etwa scheinheilig fragt, ob wir einen Malerbetrieb empfehlen können, nur um selber einen ebensolchen als Link anzugeben - der kann sich seine Mühe sparen.