Dach

Ein Haus wie ein Adventskalender…

27. November 2016|Projekt Hausbau - Wir bauen ein Danhaus!|

... haben wir gerade, denn jeden Tag machen wir das Türchen auf und entdecken eine neue (positive) Überraschung!Das ist sie nämlich endlich, die berühmte "wenn's erstmal losgeht, geht alles wahnsinnig schnell"-Phase. =) Die Acalor heizt! Wie gesagt, am Donnerstag hat unsere Anheizphase bgonnen. Die Fußbodenheizung läuft dabei in einem eigens verfügbaren Estrichprogramm, das den Boden peu à peu spannungsfrei aufheizt. So sieht die kleine Steuereinheit aus, die bei uns im Wohn-/Esszimmer an der Wand hängt: Die Acalor heizt im Estrichprogramm Noch ein paar Tage lang wird dieses Estrichprogramm laufen. Mindestens so lange müssen wir täglich stoßlüften. Und das aus gutem Grund, denn jetzt

5 neue Räume!

27. Oktober 2016|Projekt Hausbau - Wir bauen ein Danhaus!|

... sind da quasi über Nacht entstanden: die Wände im Dachgeschoss sind nämlich endlich da! 🙂 Noch am Sonntag bestand das Dachgeschoss ja einfach aus einem einzigen großen Raum: ... und in nullkommanix verwandelten die Zimmerleute  ihn diese Woche dann in fünf schnuckelige Räumlichkeiten: Flur, Bad, Schlafzimmer, mein Arbeitszimmer und das Zimmer des Besten. 🙂 Der Beste Bauherr war schon am Dienstag vor Ort, um die neuen Räume gebührend zu bewundern, ich hatte mir den Tag heute freigenommen. Denn nicht nur die Zimmerleute sind fleißig, auch die Trupps von Elku (Elektro) und Müller (Sanitär) sind dieser Tage zum jeweils zweiten Montagetermin vor Ort und

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen…

23. Oktober 2016|Projekt Hausbau - Wir bauen ein Danhaus!|

... und so baut es auch. Was sich in den letzten beiden Wochen getan hat, ist in der Tat nicht allzu viel. Oder zumindest fühlt es sich für uns nur nach recht geringen Fortschritten an, auch wenn die einzelnen Arbeiten vielleicht auch einfach so aufwändig sind, dass sie länger dauern. Hach ja [resigniertes Seufzen]. Also, was können wir abhaken? Dachgeschoss: Boden und Dämmung Im Dachgeschoss haben wir mittlerweile einen durchgehenden Boden. Das Schlafzimmer und mein Arbeitszimmer waren ja bereits fertig, mittlerweile können wir überall herumlaufen! Gestern stand ich zum ersten Mal im Bad. 🙂 Das linke Fenster gehört zum Bad,

Richtfest!

12. Oktober 2016|Projekt Hausbau - Wir bauen ein Danhaus!|

Eigentlich findet so ein Richtfest statt, sobald der Dachstuhl fertiggestellt ist. Uneigentlich wurde es bei uns aufgrund der Betriebsferien der Zimmerleute und einiger anderer Umstände etwas später. Anstelle des fertigen Dachstuhls feierten wir vorgestern bei unserem Richtfest dann halt einfach etwas anderes - nämlich das fertig gedeckte Dach, auf dem just in time kurz vor dem Eintreffen der ersten Gäste der letzte Dachziegel eingesetzt wurde! 🙂 Wie versprochen, habe ich rund um das Richtfest natürlich fleißig fotografiert. Die Einladungen Die Einladungen zu unserem Richtfest habe ich aus Zeitgründen nicht gestempelt, sondern einfach in Photoshop erstellt, ausgedruckt und auf Fotokarton geklebt. Eingeladen

Dachziegel & beginnender Ausbau im Dachgeschoss

8. Oktober 2016|Projekt Hausbau - Wir bauen ein Danhaus!|

Einmal nach oben gucken, bitte! 🙂 Hallo Dachziegel - das Dach ist gedeckt! Seit dieser Woche haben wir Dachziegel! 🙂 Zumindest größtenteils; ein Stück fehlt noch, weil den Jungs das Material vorzeitig ausging. Nach dem Anliefern mit einem Kran wurden die Ziegel am Mittwoch erstmal reihenweise auf dem Dach parat gelegt, mit der Unterseite nach oben. Der Beste Bauherr war so nett, vor Ort davon Fotos zu machen - meinereiner war halt in der Firma. Das Verlegen der Dachziegel ging denn auch verdammt flott - als wir gestern Abend (also freitags) auf der Baustelle waren, konnten wir nämlich schon das beinahe fertige

Fortschritt bei den Außenarbeiten

25. September 2016|Projekt Hausbau - Wir bauen ein Danhaus!|

Heureka, die Zimmerleute sind wieder da! 🙂 Eine versöhnliche Geste von Danhaus Ich hatte im letzten Beitrag ja erwähnt, dass uns die ganzen Verzögerungen seitens Danhaus schier wahnsinnig gemacht haben. Hier hat sich Danhaus in Anbetracht unserer Beschwerde schließlich kooperativ gezeigt und wir haben uns auf eine Lösung geeinigt, die zumindest einen Teil der Zeit wieder wettmacht: die Zimmerleute werden zeitweise nicht wie üblich von Montag bis Donnerstag, sondern auch freitags bei uns vor Ort sein. Zudem werden wir auf Kosten von Danhaus Schnellbinder-Estrich bekommen, der nicht 6 Wochen trocknet, sondern nur zwölf Tage. Puh! Weihnachten im Haus ist damit

Tag 2 & 3 beim Hausbau

25. August 2016|Projekt Hausbau - Wir bauen ein Danhaus!|

... vergehen gerade wie im Flug und ich komme gar nicht mit dem Bloggen hinterher. Eigentlich wollte ich gestern Abend schon einen Beitrag getippt haben, bin dann aber quasi im Stehen eingeschlafen. So ein Hausbau macht verdammt müde, auch wenn man fast nur zuguckt. 😀 Das Dach nimmt Gestalt an Gestern - am Tag nach dem Richttermin also - ging es wieder in aller Frühe los auf der Baustelle. Mit Hilfe des Krans wurden die großen Binder eingeflogen und montiert: Mit dem Wetter hatten wir weiterhin unverschämtes Glück - kein Tröpfchen Regen weit und breit. Und blauer Himmel macht sich