Rezept

Herzhafter Weißkohl-Kuchen

5. März 2014|Rezepte|

Herzhafter Kuchen? Mit... Weißkohl?! - Ich war auch erst etwas skeptisch.Aber wir hatten noch einen halben Kohlkopf übrig und man will ja nun auch nicht tagelang an zwei Kilo Krautsalat essen. Also habe ich nach alternativen Rezepten gesucht und etwas herumexperimentiert. Fazit: wird in's Repertoire aufgenommen. 🙂 Für 3 bis 4 Portionen: 600g Weißkohl1 Zwiebel2 Knoblauchzehen4 Eier90g Mehl100g geriebener Gouda oder Parmesan1 Päckchen Backpulver2 TL Salz1 TL Kurkuma TL Chilipulver1 EL getrockneter Liebstöckel bzw. eine Handvoll frischer & grob gehackter LiebstöckelMandelplättchen zum Bestreuen Zubereitung Benötigte Zeit: 1 Stunde. Backofen vorheizen & Wasser kochen Lass deinen Backofen schon mal auf 180°C Umluft vorheizen und

{Weihnachtswerkeln} Ein Fotobuch mit euren liebsten Rezepten

6. November 2013|Selbermachen|

Los geht es mit der ersten Geschenkidee für alle, die zu Weihnachten (oder anderen Anlässen) gerne etwas Persönliches verschenken. 🙂 Hier lesen ja doch so einige Foodbloggerinnen und Küchenfeen mit - wie wäre es mit einem selbstgestalteten Buch, in dem ihr eure liebsten Rezepte festhaltet? Damit verschenkt ihr im wahrsten Sinne des Wortes etwas Geschmackvolles. 😉 Und vielleicht habt ihr ja auch zusammen mit Freunden gekocht und könnt ein paar Bilder von diesem Abend als schöne Erinnerung mit einkleben? Ein selbstgestaltetes Kochbuch hatte ich ja vor einiger Zeit schon mal vorgestellt: da hatte ich ein Smashbook verwendet. Die Smashbooks sind