Rhabarber-Erdbeer-Kuchen

9. Juni 2019- aktualisiert: 15. Oktober 2020 Rezepte 4 Kommentare

Rhabarber und Erdbeeren sind im Juni meine absoluten Lieblinge im Garten! Zusammen ergeben sie einen leckeren Kuchen – meine Mom hat mir ihr bewährtes Rezept verraten:

Während die Erdbeeren im Garten gerade erst so richtig loslegen, steht der Rhabarber schon seit April zur Ernte parat. Noch bis Ende Juni (traditionell bis zum 24. Juni, dem Johannistag) kannst du ihn ernten. Danach solltest du ihn in Ruhe weiterwachsen lassen, damit die Pflanze sich regenieren kann. Außerdem enthält Rhabarber ab Ende Juni zu viel Oxalsäure, die in rauhen Mengen nicht gesund ist.

Also – noch hast du zwei Wochen Zeit, nix wie ran an die Ernte! 🙂

Rhabarber im Mai 2019
Rezept für Rhabarber-Erdbeer-Kuchen

Rhabarber-Erdbeer-Kuchen

Rhabarber und Erdbeeren sind im Juni meine absoluten Lieblinge im Garten! Zusammen ergeben sie einen leckeren Kuchen – meine Mom hat mir ihr bewährtes Rezept verraten:
Zubereitungszeit 2 Stdn. 20 Min.

Zutaten
  

Belag

  • 500 g Rhabarber
  • 500 g Erdbeeren
  • 400 g Zucker

Guss

  • l Saure Sahne
  • 2 Eier
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 50 g gemahlene Mandeln

Teig

  • 100 g Butter
  • 90 g Zucker
  • 3 Eier
  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

So geht’s