Bloggende Häuslebauer – Baublogs

Übersicht

Dieser Beitrag wird regelmäßig ergänzt und aktualisiert. 

Als für uns Anfang des Jahres feststand, dass wir tatsächlich ein Haus bauen würden, tat ich erstmal eines: wie verrückt nach Baublogs googlen! :D

Ich wühlte mich durch etliche Dutzend Blogs – meistens reichen die Beiträge schon ein, zwei Jahre oder sogar noch länger in die Vergangenheit zurück. So kann man alles mitverfolgen, vom ersten „Ja, wir wollen bauen!“ über das Warten auf den Bauantrag bis hin zum Resumée nach zwei Jahren Betrieb der Fußbodenheizung.

Zu Beginn war das Thema „Hausbau“ für mich logischerweise komplettes Neuland. Nach und nach bekam ich eine Ahnung davon, wie komplex so ein Projekt ist – und auch, mit welchen Fertighausherstellern es meistens gut lief und mit welchen es überdurchschnittlich oft Probleme gab, worauf man achten sollte, was die Häuslebauer beim nächsten Mal anders machen würden und so weiter.

Warum ich Blogs mehr vertraue als einfachen Bewertungen

Erfahrungsgemäß geben die Leute auf Amazon & Co. meistens nur dann eine Bewertung ab, wenn irgendetwas an dem Produkt nicht so ist, wie es sein soll. Zufriedene Kunden benutzen das Produkt einfach und gut ist’s. Ich selber bin da übrigens auch schuldig im Sinne der Anklage.
Daher lese ich zwar oft die Kundenrezensionen, aber eben mit ein paar Vorbehalten.

Auch Fertighausfirmen werden natürlich auf Portalen beurteilt – meistens in nur ein paar Sätzen. Wie bei allen Kundenrezensionen darf man hier natürlich ein gesundes Misstrauen hegen, wie echt die Bewertungen wohl alle sind… ;)

Bei Blogs hingegen fällt das Urteil natürlich viel, viel differenzierter aus. Klar, denn meistens wird das ganze Bauvorhaben über Monate hinweg dokumentiert (teilweise sogar jahrelang mit den Langzeiterfahrungen) und da gibt es halt gute Phasen und auch solche, in denen jede Menge schiefläuft.

Die Liste der Baublogs

Vor einiger Zeit wurde ich gefragt, ob ich nichtmal eine Liste mit all den Baublogs zusammenstellen kann, die ich so lese. Na klar. :)

Allerdings erhebt die Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit… googlen nach „baublog liste“ fördert da entsprechende Webseiten zu Tage, auf denen wirklich viele Blogs gelistet werden.
Das hier ist nur meine persönliche Best Of-Empfehlung. :)

Einen Schwerpunkt habe ich auf Danhaus-Blogs gesetzt, aus dem einfachen Grund, weil wir uns ja auch für Danhaus entschieden haben. Manche Dinge sind bei nahezu allen Firmen gleich, Einiges ist aber auch sehr spezifisch.

Teilweise ist der Hausbau übrigens „nur“ ein Teil eines allgemeinen Blogs, so wie ich es auch hier auf neontrauma.de handhabe.

Danhaus

Hus 23 – Wir bauen mit Danhaus
Bauherren: Katha und Andreas
Einzugstermin: August 2015
Region: Baden-Württemberg

Pro domo – Wir bauen ein Danhaus!
Bauherren: Kathrin und Gregor
Einzugstermin: Februar 2015
Region: Kerpen, NRW

Hauptsache Haus – Wir bauen ein Danhaus
Bauherren: Kathrin, Andreas und der Airedale-Terrier Butkus
Einzugstermin: Januar 2016

Unser Nest – Wir bauen ein Danhaus
Geplante Richtung: Ende 2016

Andere Baublogs

BW Baublog – Wir bauen mit Bittermann & Weiss
Ein sehr detaillierter Blog, in dem es auch etliche Erfahrungsberichte nach den ersten Monaten mit dem Laminat usw. zu lesen gibt.
Region: Karlsruhe, Baden-Württemberg

Fashion Kitchen – Kategorie Hausbau
Ann-Christins Blog ist auch über die Kategorie Hausbau hinaus eine eindeutige Leseempfehlung!
Einzugstermin: 2014

Verenas Welt – Doing the Hausbau
Im Blog von der lieben Verena, die ich auf dem Bloggertreffen in Köln übrigens auch persönlich kennengelernt habe, gibt’s ebenfalls regelmäßig über ihren Hausbau.

projekthausbau.de – Cati, ein Hund, baut ein Haus
Ein Hund, der es satt hat, keinen eigenen Garten zu besitzen und kurzerhand Herrchen und Frauchen damit beauftragt, ein WeberHaus zu bauen… muss ich noch mehr sagen? ;)

BauBlog – Unser Weg zum eigenen Haus
Hier kann man die Entstehung eines WITO-Hauses mitverfolgen – besonders spannend finde ich ja die Fotogalerie vom Rohbau bis zum fertigen Innenausbau.


Wie gesagt, das waren jetzt nur die Blogs, die ich mehr oder minder vollständig gelesen habe.

Mag sein, dass ich den ein oder anderen Link vergessen habe – wenn du noch ein anderes Baublog empfehlen kannst oder selber eines führst, lass es mich doch in einem Kommentar wissen. :)

13 Kommentare zu “Bloggende Häuslebauer – Baublogs”

  1. Svea

    Hallo Anne,
    ist das euer Haus auf dem Bild? Wenn ja, dann sieht es so wunderschön aus. Richtig idyllisch :) und danke für die Liste der Baublogs. Stöbere gleich mal durch

    Liebe Grüße
    Svea

    1. Anne

      Hallo Svea,

      das Foto habe ich in der FertighausWelt in Mannheim aufgenommen, aber unser Haus wird tatsächlich fast genauso aussehen. :)

  2. maTTes

    Die Verena blogt auch über ihren mittlerweile leider lahmenden Hausbau: http://verenas-welt.com/

    1. Anne

      Ah, natürlich – wie konnte ich das vergessen! Verenas Blog hab ich doch schon ewig in meinem Feedreader drin. Danke für’s Erinnern, hab den Link oben ergänzt. :)

  3. Cookpilotin

    Hurra, da ist die Liste der Bau-Blogs! Ich danke dir liebe Anne!
    Wird gleich mal ein bisschen gestöbert. Auch wenn das Thema momentan auf Eis gelegt ist.

  4. Andreas

    Hallo Anne,

    wir haben uns riesig gefreut, als wir gesehen haben dass wir den Weg in Deine Liste gefunden haben. Wir sind bereits gespannt, was es bei Euch so alles zu lesen gibt.

    Viele Grüße,
    Andreas

    1. Anne

      Hallo Andreas,

      dann mal willkommen hier! :) Das nächste Update zum Thema Häuslebau gibt es voraussichtlich Anfang nächster Woche. :)

  5. Steffi

    Oh! Endlich mal ein paar Baublogs! Super :)
    Wir werden demächst auch einen Hausbau starten!
    Das Grundstück wird in 2 Wochen notariell umgeschrieben und dann warten wir auf den Baubeginn! Vermutlich erst im Februar/März. Aber bis dahin will ich auf jeden Fall schon mal über alle Hürden und Schwierigkeiten berichten!

    Aber erstmal nehme ich mir die Blogs in den Angriff :)

    Viele liebe Grüße
    Steffi

  6. Simon

    Hallo Anne,

    ich wünsche euch viel Glück (und auch Nerven aus Stahlbeton) bei eurem Hausabenteuer mit Danhaus. Wir haben es nicht bereut, mit Danhaus zu bauen.

    Ich habe mir erlaubt, deinen Blog bei mir zu verlinken.

    LG Simon

    1. Anne

      Hallo Simon,

      danke – an Nerven können wir vermutlich noch eine ganze Menge brauchen. :-)
      Auch wenn uns beiden klar war, dass so ein Hausbau ein Riesenprojekt ist, hätte ich nicht gedacht, dass es trotz Fertighaus, -keller und -garage mit so viel Gerenne und Hin- und Hertelefonieren verbunden ist. Na, in einem Jahr sind wir hoffentlich auch mit dem Gröbsten durch. :)

      Danke für’s Verlinken!

  7. Fashion Kitchen

    Oh wie lieb von dir, dass du mich und meinen Blog erwähnst! :)
    Ich wünsche Euch weiterhin viel Kraft beim Hausbau!
    LG Anni

  8. Stefan

    Hallo, tolle Seite!

    Ich wollte dir noch schnell unseren Hausblog ans Herz legen:
    http://Fertighausbau2015.blogspot.de
    Wir bauen mit Keitel-Haus in Buchbach
    Grüße

    Stefan

  9. Klaus

    Hallo Anne,

    sehr schöner Blog, Medieninformatiker können das eben ;-)

    Wenn Du magst, kannst Du auch mal bei uns vorbei schauen und den ein oder anderen Tipp abgreifen.

    http://heim-am-main.de

    Bin auf euren weiteren Baufortschritt gespannt und wünsche euch auf jeden Fall weiterhin viel Erfolg und gute Nerven… :)

    Herzliche Grüße vom Main
    Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr in Projekt Hausbau - Wir bauen ein Danhaus!
Neues vom Grundstück

Während wir bei sommerlichen Temperaturen jenseits der 30°C vor uns hinschwitzen, haben wir mal wieder etliche Termine absolviert, die uns unserem Haus Stück für Stück näher bringen: Architektentermin No. 2 Letzte...

Schließen