Elektro

Der 2. Montagetermin Elektro & Sanitär

29. Oktober 2016|Projekt Hausbau - Wir bauen ein Danhaus!|

Gerade geht es wirklich endlich Schlag auf Schlag: kaum dass die Wände im Dachgeschoss stehen, kamen auch schon die Trupps von Elku und Müller zum jeweils zweiten Montagetermin Elektro bzw. Sanitär. 🙂 Die liebe Kommunikation ... lief auch hier seitens Danhaus leider mal wieder nicht wirklich rund. Da wir wussten, dass wir mit beiden Trupps noch einige Dinge besprechen wollten, baten wir darum, uns rechtzeitig Bescheid zu geben, wann deren Montagetermine feststünden. Kein Problem, hieß es, eine Woche vorher sollten wir das wissen. Das wäre für uns genügend Vorlauf, um uns auf der Arbeit entsprechend frei zu nehmen. Ende letzter

Löcher & Kabel – der 1. Montagetermin Elektro

30. August 2016|Projekt Hausbau - Wir bauen ein Danhaus!|

Der Startschuss für den Innenausbau ist gefallen! Seit gestern, also nicht einmal eine Woche nach dem Richttermin, wird bei uns im Haus eifrig gebohrt, geschraubt und verkabelt. 🙂 Vorab: weiße Wände für den Keller Am Wochenende war der familieninterne Maler vor Ort, um mit Hilfe einer Spritzmaschine unseren Keller zu weißen. Das ging ruck-zuck - nach nicht einmal zwei Stunden erstrahlten alle Kellerwände in einem schicken Weiß. Vorher sahen die Wände so aus: ... und jetzt so: Das macht einen gewaltigen Unterschied! Die Räume wirken gleich viel wohnlicher und zudem auch heller. 🙂 Wie gesagt, die Fugen müssen noch verfüllt

Die Elektrobemusterung

10. August 2016|Projekt Hausbau - Wir bauen ein Danhaus!|

Unser Keller ist nicht der Einzige, dem das lausige Wetter zugesetzt hat - auch die Bauherrin wurde krank und vorübergehend schachmatt gesetzt. So wirklich auf dem Damm bin ich noch nicht, Rotz'n'Hust ist also das neue Rock'n'Roll. Gut dass ich für solche Fälle immer ein paar fertig vorbereitete Beiträge auf Lager habe, damit es hier trotzdem etwas Neues zu lesen gibt. Ich hatte ja schon mal am Rande erwähnt, dass wir in den letzten Wochen mit der Elektrobemusterung beschäftigt waren. Die hatten wir lange gespannt erwartet - immerhin waren wir mit der normalen Danhaus-Bemusterung, der Bad- und der Fliesenbemusterung bereits seit letztem Jahr durch.

Nach oben