Innenausbau

Bunte Wände

9. Januar 2017|Projekt Hausbau - Wir bauen ein Danhaus!|

Mittlerweile sieht unser Häuschen schon richtig gemütlich aus! 🙂 Insbesondere, da wir jetzt in fast allen Räumen mit dem Streichen & Tapezieren fertig sind. Einzig die ausgesägten Löcher für die Lichtschalter und Steckdosen sowie die ganzen Kabelstränge, die noch aus den Wänden hängen, stören die Jemöötlichkeit etwas. Die Elektroinstallationen sollen Anfang dieser Woche endlich von Elku fertiggestellt werden - letzte Woche war der Trupp zwar auch schon zwei Tage da, kam aber nicht über den Keller hinaus. Immerhin haben wir im Keller nun die ersten fertigen Steckdosen, und auch der Sicherungskasten ist ordentlich befüllt worden. Es fehlen noch alle Lichtschalter, die Steckdosen im Erd-

Treppauf, treppab & ab durch die Tür

27. Dezember 2016|Projekt Hausbau - Wir bauen ein Danhaus!|

Von all den kleinen und großen Gewerken, die unser Häuschen nach und nach vervollständigt haben, haben wir dieses hier sicherlich mit am sehnsüchtigsten erwartet: die Treppe! In den letzten Monaten hatten wir uns mit Leitern beholfen, um in den Keller oder das Dachgeschoss zu gelangen. Letzteres war okay, solange ein Großteil des Kellerlochs noch mit Planken abgedeckt war. Sobald das aber unwiederbringlich offen stand, klaffte da ein gähnender Abgrund, in den man doch ungern abstürzen möchte. Somit lehnten wir die Leiter nach oben dann draußen an die Loggia - wie gut, dass das Balkongeländer noch nicht montiert ist. 😀 Je

Estrich – wir stehn drauf!

14. November 2016|Projekt Hausbau - Wir bauen ein Danhaus!|

Am Sonntag sind wir zur Baustelle gefahren, um zweierlei zu erledigen: Nachdem ich ja bereits Fotos von der Fußbodenheizung im Erdgeschoss gemacht hatte, wollte ich nun noch Aufnahmen vom Dachgeschoss anfertigen, Man weiß ja nie, ob man später nicht doch mal wissen will, wo genau da was verläuft. Das wäre dann jetzt die letzte Chance, da montags der Estrich gegossen werden sollte. Außerdem stand noch eine lustige Aktion an: wir haben ja einen Abfallcontainer. In dem sind Styropor-Reste von der Fußbodendämmung gelandet. Aaaaber Styropor gilt ja seit Oktober 2016 als Sondermüll und daher nimmt der Containerdienst das nicht mehr an.

Nach oben